Marshall London: Vorbildliche Klangwiedergabe

Nice: zweifacher Kopfhörereingang (c) Marshall

Nice: zweifacher Kopfhörereingang (c) Marshall

Die Hardware wird durch die Klangwiedergabe getoppt: Oben finden sich gleich zwei Kopfhörereingänge, die Stereo-Lautsprecher sollen extra laut sein. Die Lautstärkewippe wurde in der Form eines goldenen Scrollrads realisiert. Eine rückseitige Taste in Form des Buchstabens M bringt einen zu seiner Lieblings-Musik-App. Ende 2015 soll eine DJ-App folgen. Ein Software-Equalizer steuert die üppige Akustik. Der Klang kommt von einem dedizierten Soundchip, dem Wolfson WM8281 Audio Hub.

Dieser Artikel wurde schon 10130 Mal gelesen!