Täglich werden Dutzende von neuen digitalen Büchern veröffentlicht. Bei dieser Flut an Neuheiten kommt man oft kaum hinterher und man verpasst mitunter geniale E-Books. Damit Ihnen das nicht passiert, haben wir unsere derzeitigen Must-Reads für Sie zusammengesucht. Wir wünschen Ihnen frohes Bücherverschlingen!

Earl of Night von Clannon Miller

Der lang antizipierte historische Liebesroman der Bestseller-Autorin Miller (Pygmalion – Perfekt Unverliebt) wurde im April 2020 nun endlich veröffentlicht. Der Earl of Dunlow namens John Sutton gewinnt durch ein Spiel alle Besitztümer, sowie die Tochter der Familie Stewart. Nun will er Madeleine heiraten – allerdings ist sein Gesicht durch ein Feuer entstellt und er weigert sich, sich der jungen Lady zu zeigen.

Stand Anfang Mai 2020 ist der Roman auf Platz 2 der Bestseller auf Amazon zu finden. Zusätzlich kann man das hochgelobte Meisterwerk auch als Hörbuch auf das Smartphone herunterladen. Auch wenn Sie kein Fan von historischen Romanen sind, ist dieses Buch definitiv ein Muss!

133 Online Casino Tipps: Tricks und Ratschläge für Gewinner von Daniel Kottwitz

Der Autor von Titeln wie 200 Spielautomaten Tricks und Schachtipps für Einsteiger, hat nun auch sein drittes Buch veröffentlicht. Dieses Mal geht es um Online Casinos. Der Ratgeber soll Glücksspielfans dabei helfen, ihre Gewinnchancen zu verbessern. Der leidenschaftliche Spieler gibt dabei Einblick in seine eigenen Erfahrungen und erteilt wertvolle Ratschläge für das Spielen von Casino-Klassikern wie Roulette und Spielautomaten. Es verwundert wenig, dass der Autor sein Hauptaugenmerk nun auf das Casino im Internet legt, nimmt dieses stetig an Popularität zu. Online Casino Anbieter können an einem Ort nicht nur hunderte an Spielen anbieten, sondern mittlerweile auch mit Live Casinos, mehreren Zahlungsmethoden und Einführungen zu Spielen punkten. Kottwitz geht unter anderem darauf ein, warum er Online Casinos gegenüber traditionellen Spielotheken bevorzugt.

Die Rezensionen des Buchs sind allemal positiv: Die Leser loben die weitläufige Perspektive des Autors und die Tatsache, dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene wichtige Tipps und Tricks finden. Zudem erhält der Leser interessante Einblicke in die Welt der Online Casinos.

The Pillar von Mihail Nikolov

Die erste Veröffentlichung des selbst publizierten Autoren aus Bulgarien zeigt immenses Potenzial. In dem Fantasy-Roman geht es um Rain, die das Leben jener Menschen nimmt, die gegen die Weltordnung sind. Doch endlich schafft sie es, dieser Situation zu entfliehen und will ein neues Leben anfangen. Sie trifft Cate, für die sie tiefe Gefühle entwickelt. Doch schneller als gedacht, holt die Vergangenheit Rain wieder ein.

Der erste Part der fünfteiligen Serie beeindruckt mit einer ausgereiften Fantasy-Welt und rührt zu Tränen, wenn die Hauptfiguren sich gezwungen sehen, sich mit ihrer Vergangenheit auseinanderzusetzen. Der einzige Nachteil ist, dass das Buch derzeit nur auf Englisch verfügbar ist. Der Autor hat angekündigt, dass der zweite Teil der Serie voraussichtlich Anfang Juni 2020 auf Amazon verfügbar sein wird.

Die Sturmschwester von Lucinda Riley

Ab nach Norwegen heißt es im zweiten Teil der Buchserie von Riley. Ally, die leidenschaftlich segelt, bekommt einen rätselhaften Hinweis von ihrem Vater hinterlassen. So beginnt eine spannende Entdeckungsreise. Ally reist in den Norden und trifft auch den Violinisten Thom, der ihr merkwürdigerweise sehr bekannt vorkommt.

Die Rezensionen online zeichnen ein klares Bild: Fans der Autorin sowie Newcomern der Szene gefällt die Recherche, die in das Buch gesteckt wurde, aber auch der fließende und poetische Schreibstil. Der zweite Band der siebenteiligen Reihe spielt teilweise in Deutschland, was für uns natürlich ein Pluspunkt ist.

Doch auch die restlichen Bücher der Serie sind gleichermaßen mitreißend. Während der siebte Teil noch auf sich warten lässt, wurde Ende 2019 das sechste Buch veröffentlicht, in dem es sich um die Sonnenschwester dreht. Alle E-Books setzen sich mit wichtigen Themen auseinander. Angefangen bei Trauer über Liebe und Freundschaft bis hin zu Musik und Kultur, hat das Buch für jeden Leser etwas zu bieten.

Dieser Artikel wurde schon 11119 Mal gelesen!