Nachdem die „After“-Reihe von Anna Todd in der vergangenen Woche ihr Potenzial angedeutet hat, schlägt der Vierteiler in der aktuellen Ausgabe der wöchentlich erstellten Trend-Charts von media control (ePub-eBooks) voll zu.

„After“-Reihe dominiert eBook-Charts

Die erotisch angehauchte Geschichte zwischen der schüchternen Tessa und dem groben Hardin, die sich trotz aller Gegensätze magnetisch anziehen, erobert die Bestseller-Listen. Der abschließende vierte Teil der „After“-Reihe, „After forever“ hat sich auf Platz 1 vorgearbeitet. Die weiteren Teile belegen die Plätze 3, 5 und 7.

Vorwochenspitzenreiterin Paula Hawkins und „Girl on the Train – Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.“ muss mit dem Silberrang vorlieb nehmen. Auf dem vierten Platz hat es sich der Thriller „Todesurteil“ von Andreas Gruber gemütlich gemacht – und darum geht es in dem eBook:

Cover "Todesurteil" von Andreas Gruber (c) Goldmann

Cover „Todesurteil“ von Andreas Gruber (c) Goldmann

Inhalt: In Wien verschwindet die zehnjährige Clara. Ein Jahr später taucht sie völlig verstört am nahen Waldrand wieder auf. Ihr gesamter Rücken ist mit Motiven aus Dantes „Inferno“ tätowiert – und sie spricht kein Wort. Indessen nimmt der niederländische Profiler Maarten S. Sneijder an der Akademie des BKA für hochbegabten Nachwuchs mit seinen Studenten ungelöste Mordfälle durch.

Seine beste Schülerin Sabine Nemez entdeckt einen Zusammenhang zwischen mehreren Fällen – aber das Werk des raffinierten Killers ist noch lange nicht beendet. Seine Spur führt nach Wien, wo Clara die einzige ist, die den Mörder je zu Gesicht bekommen hat.

In den Sachbuch-Charts bleibt Jürgen Todenhöfers „Inside IS – 10 Tage im ‚Islamischen Staat'“ einmal mehr vor dem Bestseller „Darm mit Charme“ von Giulia Enders. Auf Platz drei rangiert Per Anderssons wahre Liebesgeschichte „Vom Inder, der auf dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr um dort seine große Liebe wiederzufinden“.

Kindle-Charts: Kirsten Wendt grüßt von der 1

Der obligatorische Blick in die Kindle eBook-Charts zeigt Kirsten Wendt mit „Mein Nachbar und ich“
an der Spitze. Dahinter finden sich der Thriller „Totes Sommermädchen“ von B.C. Schiller und „Pygmalion – perfekt unverliebt“ von Clannon Miller.

eBook-Charts: „After forever“ stürmt die Spitze [KW 33]
3.9 (77.14%) 14 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 917 Mal gelesen!