iPhone 6s und 6s Plus haben 3D Touch (c) Screenshot Apple.com

iPhone 6s und 6s Plus haben 3D Touch (c) Screenshot Apple.com

 

Das wahrscheinlich wichtigste neue Feature bei iPhone 6s und 6s Plus ist 3D Touch. Damit reagiert der Touchscreen auf unterschiedlichen Druck – und es können durch verschiedene Kombinationen eine Reihe von Shortcuts ausgeführt werden. So können Aktionen in Apps ausgeführt werden, ohne dass diese geöffnet werden müssen – etwa beim Anrufen, bei der Kamera- der Maps- oder der Musik-App. Auch das Navigieren zwischen Apps wird mit 3D Touch einfacher. Einige Apps von Drittanbietern wie Dropbox, Facebook oder Instagram bieten bereits Unterstützung für die neuen Shortcuts.

Dieser Artikel wurde schon 11649 Mal gelesen!