Die Vorliebe für das Lesen ist an keine Regeln gebunden. Manche bevorzugen eBooks, andere das Blättern in physischen Büchern, manche Hörbücher, einige verwenden alle drei Medien. Das Lesen eines eBooks oder physischen Buchs und das Anhören eines Audio-Buchs sind drei verschiedene Wege, die zum gleichen Ziel führen. Jedes Medium schafft dabei unterschiedliche Erfahrungen und Erinnerungen – aber keines ist besser oder schlechter als das andere.

In den vergangenen Jahren verzeichneten Audio-Bücher ein gutes Umsatzwachstum. Manchmal ist es schön, sich einfach zurückzulehnen, sich zu entspannen und ein gutes Buch zu lesen. Jedoch ist nicht jeder der größte Fan des Lesens, und es gibt Zeiten, in denen Sie keine Zeit haben, sich hinzusetzen und ein Buch zu lesen. Für solche Leute gibt es Audio-Bücher, Bücher in Form von Audiodateien, die Sie jederzeit und überall erzählen können.

Acht gute Gründe, die für ein Hörbuch sprechen

Es mag cool sein, ein eBook-Reader zu besitzen. Manche Leser möchten auch nicht auf ein gedrucktes Buch verzichten und es später ins Regal stellen. Aber es gibt viele gute Gründe, die für ein Audiobook sprechen.

1. Sie können ein Audio-Buch hören, auch wenn Sie etwas anderes tun, wie essen, fahren, gehen oder in einem überfüllten öffentlichen Transportmittel stehen. Ein eBook zu lesen ist in der U-Bahn oder einem Bus viel schwerer.

2. Bei einem Audio-Buch hören Sie, welche Emotionen der Autor vermittelt, und wissen, welchen Teil seiner Argumentation er am meisten hervorhebt. Ein Audio-Buch erhöht auch den dramatischen Effekt einer Geschichte.

3. Sie müssen sich nicht anstrengen, um zu lesen. Audio-Bücher leiten ihre Inhalte direkt an Sie weiter. Selbst wenn Sie keine Lust haben, das Buch in die Hand zu nehmen, können Sie sich den Inhalt anhören.

4. Audio-Bücher können Sie in Ihrem Smartphone oder MP3-Player mitnehmen und in der Tasche aufbewahren. Ihre Hände sind frei und diese Geräte sind nicht sperrig oder schwer. Das ist besonders gut, wenn Sie etwas in den Händen halten.

5. Sie wollen einen Tag am Strand oder am Pool verbringen? Einen eBook-Reader können Sie bei hellem Sonnenlicht oft nicht verwenden. Ein Audio-Buch zu hören ist an diesen Orten immer möglich.

6. Auf Ihrem Smartphone oder Player ist Platz für Hunderte von Audio-Büchern. Selbst im Urlaub wird Ihnen nie der Unterhaltungs-Stoff ausgehen.

7. Von vielen Büchern gibt es mittlerweile Hörbuchfassungen. Es existieren außerdem riesige Sammlungen frei zugänglicher Hörbuchbibliotheken. Von Mysterien über Geschichte, Romantik bis hin zu Science-Fiction, von Selbsthilfe bis hin zu Komödie. Zeitlose Klassiker oder druckfrische Bestseller – Sie finden mit Sicherheit viele Audiobücher, das Sie lieben werden.

8. Audio-Bücher können direkt von einer Webseite auf einen Computer, Smartphone, Tablet oder Player heruntergeladen und angehört werden.

Wieso Hörbücher E-Books überflügeln

Übertragen sich all die unzähligen Vorteile, die Bücher bieten – geistige Bereicherung, emotionale Erfüllung, Unterhaltung – wirklich genauso gut durch Klang? Ist das Hören eines Buches auf intellektueller Ebene wirklich genauso gut wie das Lesen?

Untersuchungen zum Gebrauch elektronischer Medien sind noch sehr begrenzt verfügbar. Natürlich werden Audio-Bücher häufig in anderen Umgebungen als herkömmliche Bücher oder eBook-Reader verwendet. Doch die Studien lassen darauf schließen, dass Lesen und Hören auffallend ähnliche kognitive Prozesse sind. Das Hörverständnis korreliert stark mit dem Leseverständnis.

Mittlerweile gibt ein überwiegender Teil der Menschen an, in letzter Zeit ein Hörbuch gehört zu haben. Es scheint, als wird dieses Medium zu einem wichtigen Ersatz für das Lesen eines physischen Buches. Zum Teil dank der Allgegenwart von iPods und anderen Geräten sind Hörbücher trotz der Turbulenzen in der Verlagsbranche nach wie vor beliebt.

So bietet zum Beispiel die Amazon-Tochter Audible eine riesige Hörbuchbibliothek. Das Anhören diese Bücher ist jedoch nicht kostenlos sondern werden im Abonnement vertrieben.

Dafür haben Audible-Kunden noch ein paar andere Vorteile, wie zum Beispiel ein kostenloses Audiobuch pro Monat und weitere Preisermäßigungen. Audible Kosten anschaulich im Vergleich vermittelt Home & Smart. Außerdem gibt es für Neukunden einen kostenlosen Testmonat.

Wieso Hörbücher E-Books überflügeln
4.1 (82.22%) 18 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 16700 Mal gelesen!