Ein eigenes Buch schreiben und dieses dann auch noch veröffentlichen; dieser Eintrag steht mit großer Wahrscheinlichkeit auf ziemlich fast jeder Bucket List der Welt. Über viele Jahrzehnte war dieses Vorhaben jedoch mit einem enormen Aufwand verbunden, nicht selten auch mit signifikanten finanziellen Verpflichtungen und natürlich auch dem Umstand, dass eine Buchveröffentlichung über einen Verlag eine massive Hürde dargestellt hat und noch immer darstellt. Doch die Zeiten haben sich geändert.

Ihr Buch schreibt sich zwar noch immer nicht von alleine, das ist klar, jedoch vereinfacht das Internet den organisatorischen Aufwand einer Veröffentlichung um Welten. Dabei entscheiden Sie selbst darüber, welches Buch Sie schreiben und veröffentlichen wollen, vom klassischen Fantasy-Roman über das E-Book zu optimalen Strategien, um erfolgreich im online Casino spielen zu können, bis hin zu Ratgebern und Büchern zur Selbsthilfe in allen Bereichen. Da laut Statista die Umsätze im Online-Glücksspielmarkt in den letzten Jahren fortlaufend steigen, sind auch zukünftig Ratgeber zu dieser Thematik stärker gefragt. Dabei empfiehlt sich die Konzentration auf eine Nische wie beispielsweise ein Ratgeber über den Spielautomaten Book of Dead, welchen man NetBet Casino spielen kann.

Schritt für Schritt zur Veröffentlichung

Amazon bietet mit dem Amazon Kindle Direct Publishing eine einfache und kostenlose Option an, wie Sie Ihre Bücher sowohl im E-Book Format, als auch als Taschenbuch veröffentlichen und verkaufen können. Dabei ist dieser Service bereits in ihr Amazon Konto integriert.

Einige Punkte müssen Sie vor einer Veröffentlichung aber beachten. In erster Linie muss Ihr Buch selbstverständlich den Amazon Richtlinien entsprechen, sowohl qualitativ, als auch bezogen auf den Inhalt selbst. Auch die rechtlichen Vorgaben in jenen Ländern in denen Sie das Buch veröffentlichen wollen müssen eingehalten werden. In weiterer Folge benötigen Sie ein Amazon Konto, um sich auf der KDP Plattform einloggen zu können. Im Menü lässt sich ein neues Kindle E-Book erstellen. Die wichtigsten Basisinformationen können Sie ebenfalls angeben:

  • Details zum Buch (u.a. Titel, Beschreibung, Kategorie)
  • Inhalt (Format & Druckoptionen, Cover, Manuskript, Preview)
  • Rechte und Preis

Die Vorteile von Amazon KDP

Eine Veröffentlichung über Amazon bringt selbstverständlich eine Vielzahl an Vorteilen mit sich, die nicht nur, aber vor allem auch, für kleinere Autoren von Bedeutung sein können.

Auf der einen Seite profitieren Sie enorm von der Reichweite, die Sie mit Amazon abdecken können. Amazon vertreibt Bücher am globalen Markt, sodass Ihre potenziellen Leser direkt Zugriff auf Ihre Bücher haben können. Zudem gewährt Amazon Tantiemen an Autoren von bis zu 60%. Bei einem Taschenbuchverkauf kommen natürlich noch die Druckkosten hinzu. Die Veröffentlichung eines E-Books dauert in der Regel nur wenige Tage. Es ist global verfügbar, je nach den von Ihnen ausgewählten Regionen.

Zu guter Letzt besteht für Sie kein Risiko, selbst wenn Sie nicht nur E-Books, sondern auch Taschenbücher verkaufen möchten. Amazon druckt Bücher nicht vorab, sodass es keine im Vorfeld festgelegte Auflage des jeweiligen Buchs gibt. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Bücher werden ausschließlich on-Demand, also nach Bedarf verkauft.

Die Veröffentlichung eines Buchs ist heutzutage so einfach wie noch nie. Über Amazon kann man eigene Bücher einfach, kostenlos und schnell veröffentlichen, ohne Risiko und finanzielle Bedenken. Die Reichweite von Amazon ist unvorstellbar groß und per Amazon Konto lässt sich ein Buch binnen weniger Minuten hochladen und veröffentlichen. Ob E-Book oder Taschenbuch, Amazon macht es möglich. Jetzt fehlt eigentlich nur noch eines, nämlich das Buch schreiben!

Auf Amazon ein eigenes E-Book selbst veröffentlichen
Artikel bewerten

Dieser Artikel wurde schon 12793 Mal gelesen!