Sitzt du gerade bei deinem Arzt im Wartezimmer und möchtest du gerne die Wartezeit verkürzen? Wenn du dein iPad dabeihast, hast du Glück. Denn es gibt viele neue Spiele im Jahr 2020 für das iPad. Ein paar ausgewählte Spiele findest du im folgenden Teil. Die Spiele sind nicht nur witzig und unterhaltsam, sondern auch sehr lehrreich. Darum sind sie für Jung und Alt gleichermaßen geeignet.

Swag and sorcery: das witzige Rollenspiel

Suchst du nach einem lustigen Abenteuer für dein iPad? Dann ist das Gilden-Abenteuer-Rollenspiel Swag and sorcery genau das Richtige für dich. Das Spiel, das von den Machern von tinyBuild entwickelt wurde, punktet mit abgefahrenen und skurril wirkenden Charakterrollen. Deine Kämpfer-Figuren haben die Aufgabe, den Anzug des Königs zu finden. Dabei begeben sie sich immer wieder aufs Neue in ein anderes Abenteuer. Die Szenen sind sehr humorvoll gestaltet und bringen dich garantiert zum Schmunzeln. Die Grafik ist absichtlich im kinderfreundlichen Retro-Look gehalten.

Rette die niedlichen Kugeln in Fetching Furballs

In Fetching Furballs musst du die kleinen Kugeln auf einem weit entfernten Planeten vor einer schrecklichen Maschine retten. Die Furballs wirken sehr niedlich und müssen vor der Invasion fliehen. Die 2-D-Grafik ist liebevoll gestaltet und kommt mit wenigen Farben aus. Das einfach gehaltene Spiel ist mit zwei Buttons für die linke und rechte Steuerung ausgestattet. Dadurch ist es auch Kindern möglich, das Spiel zu beherrschen und zu punkten.

The seven chambers

Möchtest du dir deine Langeweile vertreiben mit einem neuen Spiel für das iPad? Dann probiere doch einmal The seven chambers ist ein Point-and-Click-Game, das in der Ur-Version kostenlos ist. Für mehr Features bezahlst du einen kleinen Beitrag. Das Spiel ist als Wimmelbild designt, bei dem du 30 unterschiedliche Szenen zu sehen bekommst. Dafür musst du rund 20 knifflige Puzzle absolvieren. Ein echter Spaß für die ganze Familie.

Online Gambling am Tablet

Tatsächlich: Mittlerweile gehen die ersten Online Casinos auch auf dem Tablet. Dies macht eine Art Desktop-Browsing möglich, welches zum Beispiel die neusten iPads mit iOS 13 und iOS 14 haben. Casinos auf dem Tablet sind Fluch und Segen zugleich: Man sollte auf der einen Seite niemals um echtes Geld spielen, doch es funktionieren auch die Entertainment Spiele, die man ohne Geld spielen kann. Schaut euch dieses Casino an, falls ihr am Tablet loslegen möchtet und tatsächlich Geld setzt, davon raten wir jedoch strikt ab. Man verliert am Ende immer, das sollte jedem klar sein.

Geheimakte 3: Fortsetzung der beliebten Point-and-click-Reihe

Fans von Geheimakte: Tunguska können aufatmen. Endlich gibt es den dritten Teil als Fortsetzung des Point-and-Click-Abenteuer. In Geheimakte 3 wird die Hauptrolle Nina auf eine neue Probe gestellt. Ihr Verlobter Max wird kurz vor der Hochzeit von der Polizei verhaftet. Max flüstert ihr noch eine geheime Botschaft zu, die Nina in ein neues Abenteuer stürzt. Wird sie es schaffen, Max zu befreien? Und warum liegt das Schicksal der Menschheit in Ninas Händen? Bei diesem Abenteuer musst du Dinge einsammeln und clever zusammenbringen, um knifflige Aufgaben zu meistern. Die zusammenhängende Geschichte ist spannend und vielseitig zugleich.

Zusammenfassung

2020 ist ein gutes Jahr für neue Spiele auf dem iPad. Vor allem Point-and-Click-Games sind bei den Machern sehr beliebt. Begib dich in neue Abenteuer, werde zum Helden oder löse schwierige Aufgaben. Das vertreibt dir nicht nur die Langeweile an kalten Sonntagen, sondern fördert auch dein kreatives Denkvermögen.

Dieser Artikel wurde schon 11080 Mal gelesen!