SuperSaf TV ist ein äußerst populärer Technik-YouTuber und fühlt so manchem Smartphone auf den Zahn – aktuell vergleicht er das Apple iPhone 7 Plus und das Google Pixel. Welches Handy hat in puncto Schnelligkeit die Nase vorn?

Apple iPhone vs. Google Pixel: Rohleistung

Apple iPhone 7 Plus vs Google Pixel  (c) SuperSaf TV

Apple iPhone 7 Plus vs Google Pixel  (c) SuperSaf TV

Die Smartphones aus der Cupertino nähern sich langsam bei der Kernanzahl und der RAM-Menge der Konkurrenz. Der Apple A10 im iPhone 7 Plus ist ein Quad-Core-Prozessor, der von 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird.

Qualcomms Snapdragon 821 im Pixel kommt ebenfalls als Vierkerner daher, hat jedoch gleich 4 GB RAM zur Verfügung. Bei der Taktrate sind sich die beiden Smartphones nahezu einig: 2,34 Gigahertz stemmt der Apple-SoC, hingegen 2,15 Gigahertz das Qualcomm-Pendant im Google Pixel.

Ein wenig mehr Rohleistung dürfte man beim iPhone 7 Plus also aufgrund des geringfügig höheren Takts erwarten, doch der Leistungsvorsprung ist laut Benchmark deutlich größer. GeekBench spricht dem iPhone 7 Plus 3.488 Punkte im Single- und 5.590 Punkte im Multi-Core-Test zu.

Das Pixel muss sich hingegen mit 1.536 Punkten (Single-Core) und 4.103 Punkten (Multi-Core) begnügen.

Alltagsperformance auf ähnlichem Niveau

SuperSaf TV lässt in seinem Video aber nicht nur einen schnöden Benchmark durchlaufen, sondern erörtert auch die Alltagsperformance. Beim Öffnen kleinerer Apps, wie dem Taschenrechner, dem Browser oder Twitter, sind die beiden Smartphone etwa gleich schnell.

Die Kamera kann zwar beim Google Pixel einen Wimpernschlag schneller gestartet werden, aber dies geht durch den Tastendruck fixer, als bei der Wischgeste beim iPhone 7 Plus. Hinsichtlich des Multitaskings geben sich Apple und Google keine Blöße – das Wechseln zwischen den Apps beherrschen beide Mobilgeräte außerordentlich flüssig.

Gamer sind beim iPhone 7 Plus besser aufgehoben

Die Adreno-GPU von Qualcomm ist zwar recht potent, kommt aber nicht an die Leistung der Power-VR-Grafikeinheit des Apple A10 heran. Die Zukunftssicherheit für Gamer ist also eher beim iPhone 7 Plus gegeben.

Weniger mit der GPU als mit dem Betriebssystem hat jedoch das träge Starten der Spiele beim Google Pixel zu tun. Angry Birds 2 ist erst nach 11 Sekunden einsatzbereit, auf dem iPhone 7 Plus sind es nur 2 Sekunden.

Auch bei Temple Run 2 benötigt Googles neues Mobiltelefon etwa die vierfache Zeit. Für ungeduldige Zocker dürfte das Android-Smartphone also nur bedingt taugen.

Apple iPhone 7 plus Smartphone (14 cm (5,5 Zoll), 128GB interner Speicher, iOS 10) gold
18 Bewertungen
Apple iPhone 7 plus Smartphone (14 cm (5,5 Zoll), 128GB interner Speicher, iOS 10) gold
  • 5,5 Zoll (13,97 cm) Retina HD Wide Color Display
  • A10 Fusion Quad-Core-Prozessor
  • 2 x 12 MP Kamera mit True Tone flash
  • 7 MP FaceTime HD Kamera
  • iOS 10

Letzte Aktualisierung am 23.09.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Quelle: SuperSaf TV

Apple iPhone 7 Plus und Google Pixel im Duell: Welches Smartphone ist schneller?
4 (80%) 7 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1668 Mal gelesen!