Xiaomi hat mit dem Mi Mix ein Android-Smartphone mit einem 6,4 Zoll großen Display vorgestellt. Das Gerät dürfte aber nicht viel größer sein als herkömmliche 5,5-Zoll-Geräte wie das iPhone 7 Plus. Der Grund. Das Xiaomi Mi Mix hat fast keinen Rand.

Xiaomi Mi Mix: Preis und Releasedatum

So etwas gibt es bisher noch nicht: Das Xiaomi Mi Mix hat nur ganz unten einen kleinen sichtbaren Rand. Satte 91,3 Prozent der Fläche des großen Android-Smartphones bestehen aus Display. Eigentlich hat Xiaomi das schicke Gerät als Konzept-Smartphone angekündigt. Allerdings gibt es sowohl einen Preis als auch ein Erscheinungsdatum für das Mi Mix.

Fast könnte man das Xiaomi-Smartphone als das Gerät seiner Träume bezeichnen, denn es hat fast alles verbaut, was man sich bei anderen Highend-Smartphones wünschen würde. So bestehen die Rückseite und die seitlichen Buttons aus Keramik. Das Display ist an den Ecken abgerundet. Alle oben sitzenden Sensoren und Hardwarefunktionen wurden entweder ersetzt oder nach unten versetzt. Für das außergewöhnliche Design zeichnet der französische Designer Philippe Starck mitverantwortlich.

Neuartige Lautsprecher beim Xiaomi Mi Mix

Statt eines Infrarotsensors setzt Xiaomi auf Ultraschall, statt der Lautsprecher kommt ein sogenannter piezoelektrischer Lautsprecher zum Zuge: dabei wird der Metallrahmen zur Erzeugung des Sounds genutzt. Die Frontkamera findet sich jetzt unten, allerdings kann das Gerät für Selfies umgedreht werden. Die Rückkamera bringt gute 16 Megapixel mit.

Das Xiaomi Mi Mix besticht durch ein ganz besonderes Display-Konzept (c) Xiaomi

Das Xiaomi Mi Mix besticht durch ein ganz besonderes Display-Konzept (c) Xiaomi

Unter der Haube hat das Xiaomi Mi Mix den Snapdragon 821, der auch in den hochgelobten Pixel-Phones von Google verbaut ist. Zudem gibt es 4 oder 6 GB RAM, je nach Modell. Der interne Speicher beläuft sich auf satte 128 bzw. 256 GB. Eine Dual-SIM-Funktion ist ebenfalls vorhanden. Der Akku misst 4.400 mAh, auch das ein ordentlicher Wert. Dank Quickcharge 3.0 soll das Laden sehr schnell vonstatten gehen.

Das Mi Mix soll schon am 4. November 2016 in China auf den Markt. Das Gerät mit 4 GB RAM und 128 GB Speicher soll 3.499 chinesische Yuan (rund 475 Euro), das mit 6 GB RAM und 256 GB Speicher 3.999 Yuan (rund 540 Euro). Allerdings ist es nicht klar, ob es sich bei der Präsentation des Geräts am Dienstag schon um ein echtes Gerät oder nur einen Prototypen gehandelt hat. Lassen wir uns überraschen!

Xiaomi Mi Mix bei Gearbest vorbestellen

Nicht verpassen:

Das sind die beliebtesten Xiaomi-Smartphones bei Gearbest zum Sparpreis [Deals]

via The Verge

Xiaomi Mi Mix: Dieses 6,4-Zoll-Android-Handy aus Keramik hat fast keinen Display-Rand
4.1 (82.22%) 18 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 3432 Mal gelesen!