Falls ihr noch ein Argument braucht, um konservativen Bücherwürmern zu erklären, warum E-Books und E-Reader die bessere Wahl sind, hier ist es: Sie schonen unsere Umwelt! Bücher dagegen sorgen für Millionen gefällte Bäume und einen Haufen CO2 durch Papiermühlen und Transportweg. Der Infografik von WellHome zufolge ist das Buch sogar das Produkt mit dem höchsten CO2-Fußabdruck im gesamten Verlagssektor – nicht zu vergessen die Bücherregale.

1,3 Millionen Bäume gerettet

Klingt jetzt alles ein bisschen polemisch, aber solange ihr mir keine Gegenbeweise bringt, gehe ich davon aus, dass die für die Grafik zusammengesammelten Zahlen stimmen und die Quellen einigermaßen seriös sind. Demnach wurden durch den Kauf von E-Books (statt der entsprechenden Zahl von Büchern) 2010 allein in den USA knapp 1,3 Millionen Bäume gerettet. Diese geretteten Bäume haben im letzten Jahr 30.000 Tonnen CO2 absorbiert.

Zweifel an der Rechnung

Ein bisschen stutzig macht mich allerdings, dass in der Grafik die konkreten Werte für den CO2-Fußabdruck der E-Books und vor allem der E-Reader fehlen. Bei der Herstellung und dem Betrieb fallen ja sicherlich auch einige Schadstoffe an, wird Strom verbraucht. Und der E-Reader rechnet sich umweltschutztechnisch gesehen scheinbar auch erst, wenn man 23 Bücher pro Jahr kauft. Im Normalfall soll so ein E-Reader durch die Baumrettung den CO2-Ausstoß, den er während seiner Betriebsdauer emittiert, komplett wieder reinholen.

iPad 2 CO2-Fußabdruck

OK, ich habe da irgendwie doch meine Zweifel und rate zur Bibliotheksbenutzung. Letztendlich hängt sowieso alles davon ab, wie intensiv man E-Books liest und wie lange man seinen E-Reader in Gebrauch hat. Vom iPad 2 habe ich gelesen, dass der CO2-Fußabdruck 105 Kilogramm beträgt. Allerdings kommt es dabei darauf an, wie lange man das Gerät benutzt, wie oft es angeschaltet wird und wie und wo es schlussendlich entsorgt wird. Also, so ganz eindeutig ist nicht, ob das E-Book nun „grüner“ ist als ein Papierbuch, aber ein paar Bäume lassen sich retten.

Rettet den Wald, lest E-Books mit dem E-Reader!
3.8 (76%) 5 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 3275 Mal gelesen!