Am Wochenende hat man Zeit zum eBook-Lesen. Wie gut, dass es immer am Freitag vergünstigte eBooks bei den großen Händlern wie Thalia und Amazon und bei uns im eBook-Shop gibt – die eBook-Deals.

„The Walking Dead 01: Gute alte Zeit“ von Robert Kirkman (Autor) und Charlie Adlard (Illustrator) (Cross Cult, 1,99 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– ePub-eBook/PDF bei Thalia kaufen

Cover "The Walking Dead 01: Gute alte Zeit" von Robert Kirkman (Autor) und Charlie Adlard (Illustrator) (c) Cross Cult

Cover „The Walking Dead 01: Gute alte Zeit“ von Robert Kirkman (Autor) und Charlie Adlard (Illustrator) (c) Cross Cult

Inhalt: „The Walking Dead“ erzählt die Geschichte von Rick Grimes, einem Polizisten aus dem ländlichen Kentucky, der im Krankenhaus aus dem Koma erwacht und feststellen muss, dass sich seine Welt von Grund auf verändert hat: Das Personal und alle anderen Patienten sind verschwunden, und an ihrer Stelle wanken untote Gestalten durch die Korridore.

Nur mit viel Glück kann er entkommen. Als er auch außerhalb des Krankenhauses nur auf Zombies stößt und im Ort vergeblich nach seiner Familie sucht, bricht er in die nächste größere Stadt auf, um dort nach Hilfe zu suchen.

Autor Robert Kirkman will nach eigener Aussage einen Zombiecomic schreiben, dessen Schwerpunkt auf dem Schicksal der Figuren liegt. Ihre Entwicklung und ihre Entscheidungen sind es, die den Verlauf der Handlung bestimmen. Und so ist „The Walking Dead“ – auch dank der realistischen und einfühlsamen Zeichnungen von Terry Moore – eine ebenso atemberaubende wie anrührende Reise ins Herz der Finsternis.

Was wird aus Menschen, die all ihrer zivilisatorischen Bequemlichkeiten beraubt ums nackte Überleben kämpfen müssen?

(Erster Band der Horrorserie)

„Alles, was bleibt“ von Annette Hohberg (Knaur, 4,99 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
ePub-eBook bei Thalia kaufen

Cover "Alles, was bleibt" von Annette Hohberg (c) Knaur

Cover „Alles, was bleibt“ von Annette Hohberg (c) Knaur

Inhalt: Seit 17 Jahren sind Leo und Gesine ein Paar. Eine Ehe wie aus dem Bilderbuch, so scheint es. Bis Leo eines Tages den schicksalhaften Satz sagt, der ihr gemeinsames Leben aus den Angeln hebt: „Mir ist da was passiert.“

Der 50-Jährige hat sich in eine jüngere Frau verliebt, Gesine steht vor den Scherben ihrer Ehe und tut das, was sie immer zusammen mit ihm gemacht hat: Sie kocht. Denn Kochen und gutes Essen sind fast so etwas wie die Essenz ihrer Beziehung gewesen.

Sie reist in das gemeinsame Haus in der Normandie, im Gepäck 17 Fotos, die die Geschichte ihrer Liebe erzählen und ganz allmählich auch die Brüche aufzeigen, die sie zu lange nicht sehen wollte. In Frankreich findet Gesine zu sich selbst – und trifft beinahe eine tragische Entscheidung …

Weitere eBook-Deals der Woche bei Thalia und bei Amazon.

Dieser Artikel wurde schon 3033 Mal gelesen!