Das Samsung Galaxy S6 ist vor weniger als einem halben Jahr in den Verkauf gelangt, und der Nachfolger Galaxy S7 wird bereits eifrig getestet. Viele Details des Smartphone-Flaggschiffs sind nun über einen AnTuTu-Benchmark-Test bekannt geworden.

Samsung Galaxy S7: „Lucky“ statt „Jungfrau“

Die Spezifikationen des Galaxy S7-Prototyps (c) Weibo

Die Spezifikationen des Galaxy-S7-Prototyps (c) Weibo

Zunächst sollte das kommende Highend-Mobilgerät unter dem Codenamen „Jungfrau“ produziert werden, nun hat sich der Hersteller scheinbar anders entschieden. Der AnTuTu-Benchmark listet das Smartphone, bei dem es sich um das Galaxy S7 handeln soll, als „Lucky“.

Samsung schenkt Qualcomm erneut Vertrauen

Aufgrund des Debakels um die enorme Hitzeentwicklung des Prozessors Snapdragon 810 wandten sich einige Hersteller vom Qualcomm-Schlachtross ab. Motorola und LG setzten auf den ausgereifteren Snapdragon 808.

Das Galaxy S7 wird aber laut AnTuTu mit dem nächsten Prozessor-Flaggschiff Snapdragon 820 erscheinen. Zumindest besitzt der aufgeführte Prototyp diesen Chipsatz.

Weitere Spezifikationen des Galaxy S7

Der neue Hardware-Unterbau bringt auch eine schnellere Adreno-530-GPU und 4 GB RAM mit sich. Das Display wuchs auf 5,7 Zoll an und bleibt bei einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln. Die Kamera-Auflösung wird mit 16 Megapixel (hinten) und 5 Megapixel (vorne) angegeben.

Doch es wird auch gemunkelt, dass die finale Version des Galaxy S7 eine 20-Megapixel-Isocell-Kamera haben soll. Abgerundet wird die Ausstattung mit 64 GB internem Speicher und Android 5.1.1 Lollipop.

Snapdragon 820 gegen Exynos 7420

Die AnTuTu-Werte des Galaxy S7-Prototyps (c) Weibo

Die AnTuTu-Werte des Galaxy S7-Prototyps (c) Weibo

Das Programm AnTuTu dient vornehmlich zur Leistungsmessung von Mobilgeräten. Die Werte des Snapdragon 820 (Galaxy S7) liegen dabei mit 65.775 Punkten unterhalb des Exynos 7420 im Galaxy S6 mit 72.355 Punkten.

Bei der Leistung im 3D-Bereich und der einzelnen Kerne sieht das nahende Qualcomm-Zugpferd aber gut aus und zieht an der Konkurrenz vorbei.

Bei den Werten des Galaxy S7 sollte man jedoch bedenken, dass es sich um ein Testgerät handelt. Wir sind gespannt, was das finale Smartphone bieten wird.

Quelle: Weibo via GSMArena

Samsung Galaxy S7 zeigt sich im AnTuTu-Benchmark
4.1 (81.05%) 19 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1763 Mal gelesen!