Hobby-Fotografen greifen gerne zum iPhone 6s. Doch selbst wenn die iPhone-6s-Kamera gelungen ist, stößt sie in vielen Bereichen an ihre Grenzen. Mit den folgenden Erweiterungen holt ihr das Maximum aus eurem iPhone.

Olloclip 4-in-1 Lens-System

Olloclip 4-in-1 Lens system (c) Olloclip

Olloclip 4-in-1 Lens System (c) Olloclip

Der Olloclip-Kameraaufsatz gibt dem Nutzer vier weitere Anwendungsmöglichkeiten für die Fotografie. Die vier integrierten Linsen bieten einen Fischauge-Modus mit 180 Grad, einen vergrößerten Weitwinkel und zwei Makro-Optionen.

Die erste Makro-Linse bietet eine Vergrößerung um den Faktor 10, die zweite um den Faktor 15. Das Olloclip 4-in-1 Lens-System ist für einen Preis von knapp 80 Euro verfügbar.

Olloclip 4-in-1 Lens System bei Amazon kaufen

Moment Lenses poliert iPhone-6s-Kamera auf

Moment Tele Lense (c) Moment Lense

Moment Tele Lense erweitert iPhone-6s-Kamera (c) Moment Lense

Die Kamera-Profis von Moment bieten ebenfalls Aufsätze für das iPhone 6s an. Hier kann man sich zwischen einem Zoom-Objektiv (Faktor 2), einem Weitwinkel-Objektiv, das nicht verzerren soll, und einem Makro-Objektiv entscheiden.

Letzteres soll eine Vergrößerung um den Faktor 10 realisieren. Bei der Anschaffung der Moment Tele Lense muss man um die 100 Dollar einplanen.

Moment Tele Lense im Momentlens-Shop bestellen

DxO One Camera – iPhone-Kamera durch bessere ersetzen

Eigenständige Kamera: DxO Camera

Eigenständige Kamera: DxO One Camera für das iPhone und iPad (c) DxO

Die radikalste – und mit rund 600 Euro auch die mit Abstand teuerste – Methode für bessere Fotos mit dem iPhone ist DxO One Camera. Man erhält hier einen großen 1-Zoll-Sensor mit 20 Megapixel und einer variablen Blende von f/1.8 bis f/11.

Bei lichtschwachen Umgebungen kann man bis zu ISO 51.200 wählen. Außerdem werden Fotos im RAW-Format ermöglicht.

DxO One Camera bei Amazon bestellen

Klammer-Linsen: Camkix Universal 3 in 1

Camkix Universal 3 in 1 (c) Camkix

Camkix Universal 3 in 1 (c) Camkix

Besonders günstig kommen Hobby-Fotografen mit dem Camkix Universal 3 in 1 weg. Der Klammeraufsatz lässt sich mit drei verschiedenen Optiken bestücken. Hier gibt es je einen Makro-Modus, ein Fischauge und ein Weitwinkel-Modul.

Das Set ist bereits für günstige 15 Euro zu haben.

Camkix Universal 3 in 1 bei Amazon kaufen

Ihr kennt weitere coole Erweiterungen für die iPhone-Kamera? Dann schreibt uns eure Tipps in die Kommentare!

Quelle: PhoneArena

Dieser Artikel wurde schon 1532 Mal gelesen!