Es gibt Neuigkeiten zum iPhone 5e, wie der neu in die Waagschale geworfene Name für ein etwaiges 4-Zoll-Smartphone aus dem Hause Apple lauten soll – nicht iPhone 7c. Das 5e soll eine erweiterte Variante des iPhone 5s sein.

Ende 2015 haben wir das zuletzt über ein iPhone mit 4 Zoll großem Bildschirm. Damals vermutete man noch, dass das Gerät iPhone 7c heißen wird und im April 2016 erscheint. Nun sind allerdings enorm viele Spezifikationen aus der Gerüchte aufgetaucht.

Apple iPhone 5e beerbt das iPhone 5s

Das iPhone 5S soll einen Nachfolger erhalten (c) Apple

iPhone 5e statt 7c: Das iPhone 5s soll einen Nachfolger erhalten (c) Apple

Die folgenden Informationen stammen von Quellen, die Apples Auftragsfertiger Foxconn nahestehen sollen. Das „e“ beim iPhone 5e steht laut diesen Angaben für „enhanced“, also erweitert/verbessert.

In dem 4-Zoll-Smartphone soll demnach ein 64-Bit Apple A8-Chipsatz zum Einsatz kommen, der von 1 GB RAM unterstützt wird. Ein Apple A9 ist allerdings ebenfalls denkbar. Der interne Speicher misst 16 GB oder 64 GB. Das für Apple Pay notwendige NFC soll genauso wie die Telefonie über das 4G-Netz (VoLTE) integriert werden.

Die Kamera wird hingegen nicht verbessert. Hier hat Apple also angeblich den Rotstift angesetzt.

Design und Erscheinungstermin des iPhone 5e

Das Smartphone soll leichter als das iPhone 5s sein und dem Look der sechsten iPod-Touch-Generation ähneln. Das verwendete Material variiert je nach Gerüchteküche zwischen Kunststoff und Metall.

Die Vorstellung des Handys wird laut den Quellen im Februar oder März erwartet. Auch zu einem Preis gibt es eine Äußerung. So wird ein Kostenfaktor von etwa 460 Euro erwartet. Das wäre etwas günstiger als seinerzeit das iPhone 5s, das für 505 Euro auf den Markt kam.

Bei all den hartnäckigen Gerüchten der jüngsten Vergangenheit würde es uns sehr wundern, wenn nicht schon bald ein kompaktes iPhone von Apple käme.

Quelle: ZDnet

iPhone 5e statt iPhone 7c: Neue Hinweise zum 4-Zoll-Smartphone von Apple
3.9 (78.4%) 25 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1642 Mal gelesen!