Ihr sucht nach einer Android-Erfahrung, aber wollt euer iPhone nicht missen? Dann solltet ihr euch die Hülle ESTI Eye ansehen. Das Cover ist ein fast vollwertiges Google-Handy für die Rückseite des Apple-Smartphones.

ESTI Eye – Vorne iOS, hinten Android

Android-Hülle ESTI Eye (c) ESTI

Android-Hülle ESTI Eye (c) ESTI

Besonders aufstrebende Unternehmen wie das aus Israel stammende ESTI, wollen durch innovative Projekte auf sich aufmerksam machen. Mit der iPhone-Hülle Eye ist dieses Vorhaben gelungen. Das Kickstarter-Finanzierungsziel wurde deutlich übertroffen.

Der Hersteller peilte 95.000 US-Dollar an, nun wurden bereits über 206.000 US-Dollar gespendet. Dabei sind noch rund 31 Tage bis zum Ende der Kampagne übrig. Eye ist vereinfacht ausgedrückt ein 5-Zoll-Android-Smartphone in Form einer iPhone-Schutzhülle.

Somit erhaltet ihr die Möglichkeit, jederzeit auf die mobilen Betriebssysteme von Apple und Google zurückzugreifen.

ESTI Eye überzeugt auch technisch

Eye (c) ESTI

Eye (c) ESTI

Wenn ihr nun Bange habt, dass hier ein Steinzeit-Android-Handy mit der iPhone-Hülle offeriert wird, den können wir euch beruhigen. Im Gegenteil, die Ausstattung des Eye ist durchaus löblich.

Der 5 Zoll große Bildschirm stemmt 1.920 x 1.080 Pixel, es gibt 16 GB internen Speicher (erweiterbar per microSD) und 3 GB RAM. Als Chipsatz kommt der MediaTek Helio P20 zum Einsatz, der acht Kerne und eine potente GPU (Mali-T880 MP2) beherbergt.

Neben einem überzeugenden Funkfuhrpark mit LTE und WLAN-n, gibt es sogar mit Android 7.1 Nougat das aktuelle Google-OS.

iOS und Android in enger Verbindung

Eye ist nicht einfach nur ein Android-Handy, das auf einem iPhone angebracht wird, es hat einige Features, die beide Systeme verbinden. So lädt der 2.800 mAh starke Akku des Covers das iPhone auf und dient nicht nur der eigenen Stromversorgung.

Für die Telefonie über das Android-OS werden die Mikrofone des Apple-Smartphones verwendet und für Selfies über das Google-Betriebssystem kommt die rückseitige Kamera des iOS-Handys zum Einsatz.

Wann erscheint ESTI Eye?

Die Hülle wird ab August an die ersten Unterstützer versendet, wer schnell zuschlägt kann noch investieren und ein günstigeres Exemplar des Case erhalten. Eye wird bei Verkaufsstart in zwei Varianten angeboten.

Die WLAN-Ausgabe wird 189 Dollar kosten, wenn ihr von LTE und Dual-SIM-Gebrauch machen möchtet, müsst ihr 229 Dollar investieren. Der Versand erfolgt weltweit.

Hier geht es zur Kickstarter-Kampagne von ESTI Eye.

Quelle: Kickstarter

ESTI Eye bringt Android und Dual SIM auf Apples iPhone
4 (80%) 7 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2238 Mal gelesen!