Ab nächster Woche nimmt Kaffeeröster und Mobilfunktarif-Anbieter Tchibo eine neue Datenflatrate ins Angebot auf. Diese ist in erster Linie für Tablet- und Notebook-Nutzer vorgesehen und bietet 1 GB Volumen für 9,95 Euro im Monat. Dieses Angebot kann man ab 5. Mai in der Tchibo-Fililale vor Ort oder aber auch im Online-Shop des Konzerns erwerben.

Mobilfunk-Tarife bei Tchibo

Tchibo Datenflatrate: Starterpaket kostet 10 Euro extra

Das Startpaket mit der SIM-Karte kostet 9,95 und beinhaltet kein Startguthaben. Das heißt, dass nochmals 9,95 Euro für den ersten Monat fällig werden. Sind die 1 GB verbraucht kann man zwar noch weiter surfen, jedoch nur mit eingeschränkter Geschwindigkeit. Statt 7,2 Mbit/s sind dann nur noch 64 Kbit/s möglich.

Hat nicht nur Kaffee im Angebot, sondern auch Mobilfunk-Tarife: Kaffeeröster Tchibo

Hat nicht nur Kaffee im Angebot, sondern auch Mobilfunk-Tarife: Kaffeeröster Tchibo

Für Messenger und Wetterdienste oder Nachrichtenticker reicht diese Geschwindigkeit allerdings noch aus. Eine Mindestvertragslaufzeit gibt es nicht, die Internet-Flatrate ist jeden Monat kündbar. Falls einem die 1 GB zu wenig sein sollten, bucht man 3 GB für 5 Euro oder 5 GB für 10 Euro dazu. Die Jahres-Option gibt es jedoch weiterhin. Statt der bisherigen 500 MB monatlich für 79,90 Euro sind es aber nun 1 GB monatlich für 99 Euro. Umgerechnet würde die Datenflatrate damit auf einen Preis von 8,25 Euro pro Monat kommen. Beim Jahrestarif kann man aber das Volumen nicht bei Bedarf aufstocken, des Weiteren teilt Tchibo mit, dass diese Tarifoption nur in begrenzter Stückzahl zu vergeben sei.

Die Jahresflat läuft nach einem Jahr von selbst aus und wird nicht automatisch verlängert. In Verbindung mit  Tablets wie dem iPad Air von Apple ist der Tarif sicher für manche interessant. Telefonieren und SMS schreiben kann man übrigens auch. Dann werden 9 Cent pro Minute oder 9 Cent pro Kurznachricht fällig. Telefoniert und gesurft wird übrigens im Netz von O2.

Mobilfunk-Tarife bei Tchibo

Quelle: Golem.de

Tchibo: 1-GB-Datenflatrate für 9,95 Euro im Monat ab 5. Mai 2014
4 (80%) 4 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1401 Mal gelesen!