Bedingt durch den nicht enden wollenden Selfie-Hype pimpen immer mehr Smartphone-Hersteller ihre Frontkamera auf – das neue Oppo F3 Plus bietet sogar zwei Kameras an der Vorderseite.

Oppo F3 Plus: Mit der Zweiten knipst’s sich’s besser?

F3 Plus (c) Oppo

F3 Plus (c) Oppo

Der chinesische Konzern Oppo wagte in der Vergangenheit schon so manches Experiment, um die Herzen der Handy-Fotografen für sich zu gewinnen. Nun soll eine Dual-Frontkamera die Selfie-Fraktion ansprechen.

Das F3 Plus verfügt über zwei Knipsen an der Vorderseite, eine Einheit mit 16 Megapixeln und eine weitere mit 8 Megapixeln. Die Linsenkonstruktionen sind allerdings mit einer Blende von f/2.0 nicht sonderlich lichtstark. Auch der Sensor ist mit einer Größe von 1/3 Zoll eher Mittelmaß.

Für Gruppen-Selfies ist die zweite Kamera allerdings ideal, denn das Oppo F3 Plus klaut die Idee des LG V10. Die 8-Megapixel-Einheit wartet auch hier mit einem großzügigen Weitwinkel von 120 Grad auf.

Was bietet das Oppo F3 Plus sonst so?

Oppo F3 Plus bietet zwei Selfie-Kameras (c) Oppo

Oppo F3 Plus bietet zwei Selfie-Kameras (c) Oppo

Bei dem  F3 Plus handelt es sich um ein Phablet, das durch sein 6 Zoll großes Full-HD-Display die Hosentasche zu sprengen droht. Besonders löblich am Bildschirm ist jedoch der Schutz in Form von Gorilla Glass 5.

Der Prozessor Snapdragon 653 hat 4 GB RAM als Unterstützung, der 64 GB messende Speicher lässt sich per microSD erweitern. Die Hauptkamera stemmt 16 Megapixel mit 1/2,8-Zoll-Sensor, hat eine lichtstarke Blende von f/1.7 und verfügt sogar über einen optischen Bildstabilisator.

Der 4.000 mAh messende Akku ist ebenfalls begrüßenswert, das verwendete Betriebssystem hingegen weniger. Käufer müssen sich ab Werk mit Android 6.0 Marshmallow zufrieden geben.

Bislang kann das Oppo F3 Plus leider noch nicht auf der Produktseite vorbestellt werden. Der Preis soll sich auf umgerechnet etwa 442 Euro belaufen.

Quelle: fonearena

Oppo F3 Plus kommt mit Dual-Frontkamera für Gruppen-Selfies
3.8 (76%) 5 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1331 Mal gelesen!