Das neue Highend-Smartphone Motorola Moto Z2 ist immer noch nicht offiziell, das Warten scheint sich allerdings zu lohnen. Ein GeekBench-Eintrag bestätigt wichtige Spezifikationen wie das SoC Snapdragon 835.

Motorola Moto Z2: Oberklasse-Smartphone macht sich bereit

Moto Z2 Rendering (c) Slashleaks / OnLeaks

Moto Z2 Rendering (c) Slashleaks / OnLeaks

Anfang Juni hat Lenovo bereits die günstigere Ausgabe seiner kommenden modularen Smartphones, das Moto Z2 Play, vorgestellt. Spezifikationen des besser ausgestatteten Modells Z2 huschten schon des Öfteren durch die Gerüchteküche, nun sind einige Angaben aber quasi bestätigt.

Das Motorola Moto Z2 stattete dem Benchmark GeekBench einen Besuch ab. Solche Programme zur Leistungsmessung werden häufig von den Herstellern vor der Veröffentlichung eines Smartphones genutzt.

Details zum GeekBench-Eintrag des Moto Z2

Moto Z2 Benchmark (c) Primate Labs

Moto Z2 Benchmark (c) Primate Labs

Die Analyse der Performance des Chipsatzes ergab 1.879 Punkte für einen einzelnen Prozessorkern und 6.503 Punkte bei der Nutzung aller Kerne. Mit diesen Werten bewegt sich das Moto Z2 auf einem Niveau mit dem Galaxy S8.

Als Plattform nennt der Benchmark die Platine MSM8998, wobei es sich um den Chipsatz Qualcomm Snapdragon 835 handelt. Lenovo spendiert dem Z2 einen Arbeitsspeicher in Höhe von 4 GB RAM.

Als Betriebssystem wird Android 7.1.1 Nougat gelistet. Die Modellbezeichnung des Mobilgeräts lautet GeekBench zufolge motorola Moto Z (2). Erhoben wurden die Daten am 7. Juni 2017.

Moto Z2 Play erscheint noch im Juni

Wann und zu welchem Preis das 2017-er Flaggschiff des chinesischen Herstellers in den Verkauf kommt, ist noch unbekannt. Immerhin kann aber die günstigere Ausgabe Moto Z2 Play wohl noch im Juni erworben werden.

Der Europreis steht noch aus, in den USA beläuft sich die UVP auf 499 Dollar – allerdings kommen noch Steuern dazu. Der Vorgänger, das Moto Z, ist schon für rund 300 Euro zu haben.

Viel wurde an der Ausstattung allerdings nicht geändert. Der 5,5 Zoll große Full-HD-Bildschirm, die 3 GB RAM und die 32 GB ROM bleiben. Die Kamera ist nun lichtstärker (Blende f/1.7), dafür wurde der Akku von 3.510 auf 3.000 mAh deutlich verkleinert.

Motorola Moto Z Smartphone (14 cm (5,5 Zoll), 32 GB, Android) Weiß/Fine Gold
40 Bewertungen
Motorola Moto Z Smartphone (14 cm (5,5 Zoll), 32 GB, Android) Weiß/Fine Gold
  • Transformiert sich mit Moto Mods TM - Das Smartphone lässt sich in einen Filmprojektor, eine Stereoanlage, ein Akku-Kraftpaket und mehr verwandeln - mit einem Klack.
  • Das weltweit flachste Premium-Smartphone - Stil beweisen mit einem ultraflachen Metall-Smartphone mit 5,5"-Quad- HD-Display.
  • Bis zu 24 Stunden Akku-Power
  • Aufladen mit TurboPower
  • Low-Light- Kamera - Auch bei schwacher Beleuchtung gestochen scharfe Fotos aufnehmen - dank optischer Bildstabilisierung und Laser-Autofokus.

Letzte Aktualisierung am 22.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Quelle: GeekBench via GSMArena

Motorola Moto Z2: Snapdragon 835 von GeekBench bestätigt
3.5 (70%) 8 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 4498 Mal gelesen!