Der Marktanalyst Ming-Chi-Kuo lag in der Verganhenheit bezüglich seiner Prognosen für Apple-Produkte oftmals richtig. Das 4-Zoll-Smartphone iPhone 5se soll jedoch kein Verkaufsschlager werden.

Apple iPhone 5se: Kommt der 4-Zöller zu spät?

So soll das Apple iPhone 5se aussehen (c) 9to5mac

Foto-Leak: So soll das Apple iPhone 5se aussehen (c) 9to5mac

Bereits am Wochenende haben wir darüber berichtet, dass das kolportierte neue Apple-Smartphone nun iPhone 5se heißen dürfte. Die überarbeitete Variante des iPhone 5s wurde aufgrund der kompakten Form schon lange von den Fans erwartet.

Eventuell zu lange, wenn man dem Marktforscher Ming-Chi-Kuo von KGI zuhört. So sei das 4-Zoll-Handy zwar stark in den Medien präsent, aber es wird keine Innovation erwartet, weder beim Gehäuse noch bei der Hardware.

Da das Gerät das iPhone 5s ersetzt, soll dieses jedoch stark im Preis fallen. Das 5se hingegen wird von Kuo mittlerweile bei der Auslieferung auf anstatt bisher 18 bis 20 Millionen nur noch auf 10 bis 12 Millionen Stück geschätzt.

iPhone 5se: Neues Foto aufgetaucht

Zudem ist ein neues Bild aufgetaucht, das das iPhone 5se in voller Pracht zeigen soll. Das abgebildete Gerät (rechts auf dem Foto) zeigt vor allem Änderungen bei den Hardware-Tasten.

Außerdem fällt die leicht rundere Form bei genauer Betrachtung auf. Ob es sich dabei tatsächlich um einen 5se-Prototyp handelt, ist allerdings nicht ganz sicher.

Weitere Prognosen der iPhone-Verkäufe

Im letzten Quartal (Q4 2015) soll mit 77 Millionen verkaufter iPhones gerechnet werden, danach könnte es den Berg runter gehen. Für das erste Quartal 2016 gibt KGI eine Prognose von 43 Millionen verkaufter Apple-Smartphones an.

Mehr Optimismus gibt es bei den kommenden neuen MacBooks. Diese werden den Experten zufolge einen guten Start im ersten Quartal 2016 hinlegen und dem Konzern beim Wachstum in der Business-Sparte helfen.

Quelle: 9to5mac / 9to5mac

iPhone 5se zeigt sich auf Foto: Wird das neue Apple-Handy zum Verkaufsschlager?
4 (80%) 17 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 3114 Mal gelesen!