Sowohl Apple als auch Google bereiten ihre neuen Betriebssystemversionen vor. Wir haben ein paar Informationen zusammengetragen, die aufzeigen, was uns bei iOS 9 und Android 6.0 erwartet.

Apple iOS 9 soll es Hackern schwerer machen

iPhone 6 und ältere Modelle bekommen demnächst iOS 9

iPhone 6 Plus und ältere Modelle bekommen demnächst iOS 9

Der Name ist Programm, das Sicherheitssystem „Rootless“ wird auch Nutzer, die sich Admin-Rechte verschafft haben, nicht an alle Systemdateien bei iOS 9 lassen. Damit soll ein verstärkter Schutz gegen Malware geschaffen werden, doch für den Jailbreak sieht es dann düster aus.

Um entsprechende „Manipulationen“ an iOS-9-Systemen durchführen zu können, müssen sich Modder also neue Wege ausdenken. Zumindest auf Mac OS X ließe sich die Rootless-Funktion allerdings deaktivieren.

Das war aber nicht der einzige Sicherheitsansatz von Apple, auch das System für Anwendungen wird gestrafft. Durch den Einsatz von iCloud Drive als Backend für Apps und Services soll eine verbesserte Verschlüsselung und eine schnellere Synchronisation möglich werden.

Neue Features in iOS 9

Im Fokus des kommenden Updates steht aber auch eine optimierte Stabilität. Hier hat iOS 8 nicht in allen Bereichen für Freudenschreie gesorgt. Des Weiteren soll die Schriftart der Apple Watch für das ganze Betriebssystem eingesetzt werden, wodurch ein einheitlicher Look der Endgeräte entsteht.

Die Heimautomatisierung mit HomeKit und ein verbessertes Apple Maps sind ebenfalls geplant. Letzteres bekommt endlich eine Integration der Daten des öffentlichen Personennahverkehrs. Über die Multi-Nutzer-Erweiterung und den Splitscreen-Modus haben wir bereits berichtet. Design-Anpassungen soll es ebenfalls geben.

Ältere Geräte werden ebenfalls unterstützt

Apple spendiert seinen iPhones und iPads eine lange Lebensdauer bei Updates. Dass das originale iPad Mini und das iPhone 4s aber noch iOS 9 erhalten sollen, ist beachtlich. Dabei wird auch eine effiziente Optimierung vorgenommen, damit die Mobilgeräte mit dem neuen Betriebssystem möglichst rund laufen.

Die Vorstellung von iOS 9 wird auf der Entwicklerkonferenz WWDC im Juni erwartet.

Auf der nächsten Seite erfahrt ihr alles Wissenswerte über Googles neues OS Android 6.0.

Alles Wissenswerte über iOS 9 und Android 6.0 im Überblick
4.3 (86.15%) 13 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1853 Mal gelesen!