Es gibt mal wieder Neues aus der Apple-Gerüchteküche: Das neue 4-Zoll-Smartphone iPhone 5se und das neue Tablet iPad 3 sollen schon am 15. März 2016 erscheinen, heißt es bei 9to5Mac unter Verweis auf Insider. Wichtig für alle Fans: Der Verkauft startet demnach schon drei Tage später.

Der zuvor bereits kolportierte Enthüllungstermin für Apples 4-Zoll-Smartphone iPhone 5se scheint jetzt wirklich auf den 15. März 2016 festgelegt worden zu sein. Am selben Tag soll auch das iPad Air 3 präsentiert werden. Für Apple überraschend soll der Verkauf von Smartphone und Tablet bereits wenige Tage statt einige Wochen nach der Präsentation erfolgen, genauer ab 18. März.

So soll das iPhone 5se aussehen

Die Displayauflösung des 4-Zoll-Smartphones soll 1.136 x 640 Pixel betragen. Unter der Metallummantelung (in vier Farben) werkelt ein A9-Prozessor mit 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher. Die Hauptkamera auf der Rückseite soll 8 Megapixel haben und Panorama-Fotos ermöglichen. Für Videoaufnahmen ist ein Autofokus an Bord. Vorne gibt es eine eine 1,2-Megapixel-Frontkamera.

Das iPhone 5c kam noch mit Plastik, beim iPhone 5se soll es Metall sein (c) Apple

Das iPhone 5c kam noch mit Plastik, beim iPhone 5se soll es Metall sein (c) Apple

Den bisher bekannt gewordenen Informationen nach soll das iPhone 5se zwar ohne 3D Touch auf den Markt kommen, dafür aber über NFC (für Apple Pay) verfügen.

iPad Air 3 soll kleines iPad Pro werden

Glaubt man den Leaks, soll das iPad Air 3 eine Art kleineres iPad Pro werden – inklusive der vier Lautsprecher und dem Zubehöranschluss an der Seite für den Anschluss etwa einer Tastatur. Geleakte Zeichnungen sollen einen LED-Blitz zeigen.

Das iPad Air 3 könnte zudem minimal größer und dicker sein als sein Vorgänger – zwar nur um 0,05 Millimeter dicker und 0,1 Millimeter breiter, allerdings könnte das bedeuten, dass man die Hard-Cases des iPad Air 2 nicht mehr verwenden können wird.

Während beim iPhone 5se von einem Preisbereich zwischen 420 und 560 Euro die Rede ist, gibt es zu den Preisen des iPad Air 3 keine Informationen. Die letzten Geheimnisse werden wohl erst auf dem Launch-Event enthüllt – bis dahin müssen wir uns noch genau einen Monat gedulden.

via 9to5Mac

Dieser Artikel wurde schon 2084 Mal gelesen!