Ein Tablet mit Tastatur-Dock und Windows 10 für unter 300 Euro bietet der deutsche Hersteller TrekStor mit dem SurfTab twin 10.1 ab dem 30. Juli an. Hier bekommen Fans kompakter Netbook-Tablet-Hybriden viel geboten.

Hybriden aus Tablets und Netbooks, sogenannte Convertible PCs, sind schwer im Kommen. Je nach Bedarf hat man mit dieser Lösung immer das passende Gerät dabei. Mit Windows 10 erhöht sich der Bedienkomfort nochmals deutlich.

TrekStor SurfTab twin 10.1 ist am Puls der Zeit

Netbook oder Tablet? Das   SurfTab twin 10.1 passt sich an (c) TrekStor

Netbook oder Tablet? Das SurfTab twin 10.1 passt sich an (c) TrekStor

Oft hat man keine Lust, einen Laptop-Koloss für eine kurze Reise mitzunehmen. Das SurfTab twin ist mit seinem 10,1 Zoll großen Bildschirm erheblich kompakter. Dabei reicht die Displayauflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten für Office-Anwendungen aller Art aus.

Dank vorinstalliertem Windows 10 erhält man zudem das aktuellste Microsoft-Betriebssystem, mit dem man all seine gewohnten Programme weiterverwenden kann. Angetrieben wird das TrekStor-Tablet von einem Intel Z3735G, dessen vier Kerne mit bis zu 1,83 Gigahertz takten.

Ein 2 GB großer Arbeitsspeicher sorgt für den nötigen Puffer. Persönliche Dateien können auf dem 32 GB großen Datenplatz geparkt werden, wenn das nicht ausreicht, hilft der microSD-Kartenschacht.

SurfTab twin: Konnektivität und Kameras

Das SurfTab twin 10.1 verfügt über eine Vielzahl an Schnittstellen. Es gibt neben einem traditionellen USB-Anschluss noch Micro-USB, Mini-HDMI, WLAN und Bluetooth 4.0. Man hat also die Möglichkeit, eine richtige Maus oder einen externen Monitor anzuschließen.

Fotos können vorne und hinten mit 2 Megapixeln festgehalten werden. Der Akku umfasst 6.500 mAh. Durch die anschließbare Tastatur fungiert das Tablet als Bildschirm und lässt sich stufenlos verstellen.

Ab dem 30. Juli kann man das SurfTab twin 10.1 für 299 Euro erwerben. Ein durchaus fairer Preis für eines der ersten Endgeräte mit Windows 10.

TrekStor SurfTab twin 10.1: Convertible PC mit Windows 10 für unter 300 Euro
3.6 (72.22%) 18 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1861 Mal gelesen!