Da hat Co-Autorin Emily Bold, der es beim Tablet-Vergleich von Samsung Galaxy Tab 10.1 und iPad 2 auch „auf die Größe“ ankam, offenbar die richtige Entscheidung getroffen. Schließlich konnte das Samsung-Tablet im Test der Stiftung Warentest den großen Apple-Rivalen knapp schlagen. Insbesondere was die Display-Qualität anbelangt hat das Samsung Galaxy Tab 10.1 den Testern zufolge deutlich die Nase vorn. Beim Akku hingegen kann das iPad 2 punkten.

Samsung Galaxy Tab 10.1 kaufen

Dabei ist Samsung der Verkauf des Galaxy Tabs 10.1 in Deutschland eigentlich verboten. Der Vorwurf: Das Samsung-Tablet sehe Apples iPad zu ähnlich. Das Verbot gilt aber offenbar nur für Samsung selbst. Denn bei anderen Händlern (etwa via Amazon) könnt ihr das Samsung Galaxy Tab 10.1 kaufen. Ihr könnt eigentlich gar nichts falsch machen. Denn so lautet Emilys Fazit: „Nach intensiver Nutzung in den letzten Tagen weiß ich nun: Alles richtig gemacht. Emily Bold gibt ihr Galaxy Tab nicht mehr her!“

Samsung Galaxy Tab (c) Samsung

 

via derStandard

Tablet-Vergleich der Stiftung Warentest: Samsung Galaxy Tab 10.1 im Test besser als iPad 2
4.1 (82%) 10 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1965 Mal gelesen!