Wer ein kompaktes Tablet ohne viel Schnickschnack sucht, der wird ab 12. November bei Aldi Nord fündig. Der Discounter nimmt dann das neue 7-Zoll-Tablet Lifetab P7332 von Medion ins Angebot.

Medion Lifetab P7332 – Android 5.0 für 109 Euro

So sieht das Lifetab P7332 aus (c) Aldi Nord / Medion

So sieht das Lifetab P7332 aus (c) Aldi Nord/Medion

Mit einem Tablet kann man gemütlich auf dem Sofa surfen, aber auch bei regelmäßigen Zugfahrten macht sich solch ein Gerät gut. Eine handliche 7-Zoll-Variante gibt es ab Donnerstag, dem 12. November 2015, bei Aldi Nord zu ergattern.

Das Medion Lifetab P7332 bietet 7 Zoll Displaydiagonale und löst mit 1.280 x 720 Pixel auf. Als Motor dient der Intel-Prozessor Atom Z3735G, der von 1 GB RAM unterstützt wird. Der interne Speicher misst 16 GB und kann per microSD-Karte erweitert werden.

Medion Lifetab P7332 – Leicht und modern

Das Design des Tablets wirkt durch die Farben Grau oder Weiß und den „Lifetab“-Schriftzug durchaus ansehnlich. Die Hülle aus Metall lässt das P7332 zudem sehr hochwertig erscheinen. Dank des nur 280 Gramm wiegenden Gehäuses kann man das Gerät auch längere Zeit auf dem Schoß abstellen.

Die beiden Kameras sind hingegen weniger beeindruckend, sowohl vorne wie auch hinten kommen je 2 Megapixel zum Einsatz. Als Betriebssystem wird Android 5.0 Lollipop verwendet.

Preis und Verfügbarkeit des Medion Lifetab P7332

Tief muss man für dieses Tablet nicht in die Tasche greifen, schon für 109 Euro wechselt es den Besitzer. Dabei kommen zunächst nur Kunden der Filialen von Aldi Nord in den Genuss, ob auch Aldi Süd folgen wird, ist bisher nicht bekannt.

Ein Aldi-Talk-Starterset gibt es bei diesem Modell nicht, da das P7332 über keinen SIM-Kartenschacht verfügt. Wer ins Internet möchte, muss also WLAN oder Tethering nutzen.

Quelle: Mobiflip

Medion Lifetab P7332: 109-Euro-Android-Tablet ab 12. November bei Aldi Nord
3.9 (77.89%) 19 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1435 Mal gelesen!