Die Marktbeobachter von DisplaySearch haben im Anschluss an die CES 2014 ihre Prognosen in Sachen neue Display-Typen für 2014 vom Oktober 2013 noch einmal überarbeitet. Demnach spricht alles für ein iPhone 6 in zwei verschiedenen Größen. Das höherwertige iPhone 6 wird könnte demnach mit einem 5,5 Zoll Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln (401 ppi) ausgerüstet sein (zum Vergleich: das iPhone 5S verfügt über ein 4 Zoll Display, das mit 1.136 x 640 Pixeln auflöst). Die zweite iPhone 6 Variante soll über ein 4,7 Zoll Display verfügen (Auflösung: 1.600 x 900 Pixel).

iPad Air 2: 12,9 Zoll Display mit 265 ppi

Fast noch spannender sind aber die Erwartungen für ein neues iPad Air, das den DisplaySearch-Prognosen gar mit einem 12,9 Zoll Display ausgerüstet sein soll. Damit würde das iPad Air 2 die Größe eines DIN A4 Blatts erreichen. Die Auflösung wird mit 2.732 x 2.048 Pixel (265 ppi) angegeben. Bisher bringt das iPad Air ein 9,7 Zoll Display bei einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln (264 ppi) mit. Während die Gerüchteköche aktuell davon ausgehen, dass ein neues iPhone (iPhone 6 oder iPhone Air) vielleicht schon im Mai präsentiert werden könnte, ist mit einem iPad-Air-Nachfolger doch eher erst im Herbst zu rechnen.

iPhone 6 mit größerem Display soll iPhone 5S (Bild) bald ablösen (c) Apple

iPhone 6 mit größerem Display soll iPhone 5S (Bild) bald ablösen (c) Apple

Ansonsten sehen die DisplaySearch-Analysten für das laufende Jahr 2014 einen Aufschwung für die AMOLED-Technik. Ein solches Display könnte nicht nur die prognostizierte iWatch von Apple zieren, sondern soll auch bei vielen neuen (Android-)Tablets zum Einsatz kommen – insbesondere im 8,4 und 10,5 Zoll Bereich. So wird ja über ein entsprechendes neues Google Nexus Tablet spekuliert.

iPhone 6 laut Display-Search-Prognosen mit 4,7 und 5,5 Zoll Display

iPhone 6 laut Display-Search-Prognosen mit 4,7 und 5,5 Zoll Display

Die Prognosen von DisplaySearch sind nicht aus der Luft gegriffen, beruhen sie doch auf Daten aus der Lieferkette. Allerdings, darauf weist Analyst David Hsieh in einem entsprechenden Blogbeitrag hin, ist nicht sicher, ob tatsächlich alle genannten Panels tatsächlich in die Serienproduktion gehen würden. Schließlich könnten sich die Strategien der Hersteller ändern. Wenn aber alles ungefähr so eintreffen sollte, wird es ein größeres iPhone 6 bzw. iPhone Air geben und auch von einem größeren iPad Air könnten wir ausgehen.

via Cnet

 

iPhone 6 kommt mit 4,7 und 5,5 Zoll Display, iPad Air 2 mit 12,9 Zoll Display [DisplaySearch-Prognose]
4 (80%) 9 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2002 Mal gelesen!