Auf der chinesischen Plattform Weibo ist ein Foto aufgetaucht, das das Gehäuse des Prototyps eines 12,9 Zoll großen iPads zeigen soll. Im vergangenen Sommer waren erste Gerüchte aufgetaucht, das Apple an einem Tablet im XXL-Format arbeiten soll – dem iPad Maxi. Auf dem Foto ist ein Aluminium-Gehäuse in Form eines überdimensionalen iPads zu sehen, zu erkennen sind auch die Kamera-Aussparung sowie das Apple-Logo.

iPad Maxi: Gehäuse-Prototyp für Zubehör-Herstellung

Sollte es sich tatsächlich um irgendeine Vorstufe aus der Produktion eines iPad Maxi handeln, wäre das der Beweis dafür, dass Apple nicht nur mit dem Gedanken spielt, ein größeres iPad zu bauen, sondern die Entwicklung schon relativ weit fortgeschritten sein dürfte. Der Gehäuse-Prototyp könnte dazu eingesetzt werden, um Zubehör wie Hüllen etc. für das iPad Maxi vorzubereiten.

Wird so das neue iPad Maxi aussehen? (c) Weibo/nowhereelse.fr

Wird so das neue iPad Maxi aussehen? (c) Weibo/nowhereelse.fr

Die Gerüchte aus dem Vorjahr hatten übrigens gelautet, dass das iPad Maxi bereits Anfang dieses Jahres kommen sollte – das ist ja nachweislich nicht geschehen. Auch ist es nach dem Hochkochen im Sommer um ein solches iPad XXL wieder ruhig geworden. Stattdessen war zuletzt vermehrt die Rede von einem iPad Air 2, das noch dünner als das aktuelle Modell sein soll.

Der einzige Beleg dafür, dass es sich bei dem neuesten Foto-Leak in Sachen iPad Maxi nicht um ein Fake handelt, ist allerdings, dass auf dem selben Weibo-Account bereits das Foto eines Prototypen des neuen iPhone 6 mit einem 4,7 Zoll großen Display aufgetaucht sein soll. Dass ein iPhone 6 in diesen Dimensionen schon bald vorgestellt wird, gilt derweil als relativ sicher.

via nowhereelse.fr

iPad Maxi: Foto-Leak soll 12,9 Zoll Tablet-Prototypen zeigen [Bericht]
3.7 (73.33%) 6 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1303 Mal gelesen!