Die Marke Honor, unter der Geräte der Firma Huawei in Europa vertrieben werden, hat mit dem T1 ein neues Tablet vorgestellt, welches stark an das iPad Mini von Apple erinnert. Für unter 130 Euro wird das Gerät zu haben sein. Billig oder günstig?

Die Ausstattung des Honor T1

Bietet wie das iPad Mini ein Display im 4:3-Zoll-Format: das Honor T1 (c) Huawei

Bietet wie das iPad Mini ein Display im 4:3-Zoll-Format: das Honor T1 (c) Huawei

Wenn man sich die technischen Merkmale ansieht, erinnern diese schon etwas an das allererste iPad Mini. Das Honor-Tablet kommt einem 8 Zoll messenden Display daher, welches mit 1.280 x 800 Pixeln auflöst. Dazu kommt der bewährte Snapdragon-400-Chipsatz zum Einsatz, der mit 1,2 Gigahertz taktet und 1 GB RAM zur Verfügung hat.

Beim internen Speicher hat Huawei die Sparpremse gezogen und integrierte lediglich 8 GB, diese lassen sich aber immerhin mittels microSD-Speicherkarte aufrüsten. Als Energiespender kommt ein 4.800 mAh großer Akku zum Einsatz und Kameras gibt es zwei an der Zahl.

Vorne wurde eine 0,3-Megapixel-Optik verbaut, hinten finden sich 5 Megapixel. Gefunkt wird über WLAN, Bluetooth 4.0 und GPS. Am ehesten Sorgenfalten auf die Stirn bringt das verwendete Betriebssystem. Das Honor T1 kommt lediglich mit der Android-Version 4.3 Jelly Bean, die bereits ziemlich veraltet ist.

Es ist nicht bekannt, ob ein Update auf Android 4.4 KitKat oder gar Android 5.0 Lollipop kommen wird.

Honor T1 vs. iPad Mini

Das Honor T1 kostet 129 Euro und Apples iPad Mini der ersten Generation kann man derzeit für rund 90 Euro mehr erwerben. Das T1 punktet mit geringfügig höher auflösendem Display (das iPad Mini hat nur 1.024 x 768 Pixel) und erweiterbarem Speicher.

Dafür hat der Apple-Konkurrent aber mehr Speicher an Bord. Ob man dem Honor trotz nicht geklärter Zukunft des Beriebssystems eine Chance gibt, muss man selbst entscheiden. Rein von der Technik her ist das Tablet, vor allem für diesen Preis, durchaus interessant.

Vorbestellt werden kann das Honor T1 unter anderem bei Cyberport.

Honor T1: Günstiger iPad-Mini-Konkurrent vorgestellt
4.6 (92.63%) 19 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1760 Mal gelesen!