Wenn ihr viel mit eurem Tablet-PC anstellt, ob ihr Games spielt, E-Mails tippt oder euch durch YouTube-Videos klickt, dann ist es hin und wieder notwendig, das Display zu reinigen, den Touchscreen eures Tablets von schmierigen Fingerabdrücken zu säubern. Es scheint fast so, als würden die spiegelnden Touchscreens Fingerabdrücke magisch anziehen. Um das Display zu reinigen, nutzt ihr am besten ein Anti-Fett Mikrofaser Tuch und einen speziellen Reiniger, auch das Nutzen einer Display-Folie kann ich euch wärmstens empfehlen, dann wird die Reinigung noch leichter.

Mini-Roboter übernimmt das Display reinigen (c) Takara Tomy

Mini-Roboter übernimmt das Display reinigen (c) Takara Tomy

 

Tablet-Display reinigen mit Auto Me S

Wenn ihr aber gar keine Lust habt, den Touchscreen eures Tablets oder Smartphones sauber zu machen, dann könnten diese putzigen Mini-Roboter aus Japan etwas für euch sein: der Auto Me S des japanischen Spielzeugherstellers Takara Tomy. Die kleinen Reinigungshilfen sind mit 3 Rädern und 2 Reinigungsscheiben ausgerüstet, außerdem verfügen die Auto Me S Roboter über Sensoren, die ihnen mitteilen, wo sich die Ränder von Tablet oder Smartphone befinden, sodass sie nicht an der Seite herunterfallen können. Angetrieben werden sie von herkömmlichen AA-Batterien. Die Reinigung eines Tablet-Displays dauert dem Hersteller zufolge 8 Minuten, nur die Hälfte wird benötigt, um ein Smartphone von Schmutz und Fingerabdrücken zu befreien. Wenn man sich ganz ehrlich ist, einen echten praktischen Nutzen haben die kleinen Helfer also nicht, schließlich geht es viel schneller, das Display händisch zu reinigen. Aber als Geschenk für einen Geek-Freund ist der Auto Me S super geeignet.

via The Digital Reader

Display reinigen – Dieser Mini-Roboter macht euren Tablet-Touchscreen sauber
4.2 (83.75%) 16 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2443 Mal gelesen!