Das Display ist auch in Zeiten von Gorilla Glass und Co. noch die größte Schwachstelle bei einem Smartphone oder Tablet. Fällt das Gerät ungünstig auf den Boden, kann schnell ein Sprung entstehen, der im schlimmsten Szenario den ganzen Bildschirm unbrauchbar macht. Mit einer App von den xda-developers soll man in diesem Fall seine Daten retten können.

Voraussetzung hierfür ist ein Android-Smartphone wie das Samsung Galaxy S5 oder ein Tablet wie das Volks-Tablet von Bild mit eingeschalteter USB-Debugging-Funktion. Dieses Feature findet ihr in den Einstellungen eures Gerätes unter Entwickleroptionen.

Nun sollte, zumindest in der Theorie, alles ganz einfach gehen. Ihr ladet die Anwendung namens „Ultimate touchscreen control“ für euren Windows-PC hier herunter, startet sie und verbindet via USB-Datenkabel euer Smartphone oder Tablet mit dem Computer. Der Virenscanner eures PCs wird eventuell eine Warnung ausspucken, die könnt ihr aber ignorieren.

So sieht das Rettungs-Tool in Aktion aus (c) k.janku1 / xda-developers

So sieht das Rettungs-Tool in Aktion aus (c) k.janku1 / xda-developers

Die Funktionen von Ultimate touchscreen control

Beim Starten der Anwendung seht ihr eine Tastatur, die Softkeys, und ihr könnt eure Bildschirmauflösung auswählen. Habt ihr das gemacht, sollte ein Fenster auf dem PC-Monitor erscheinen, der euer Smartphone oder Tablet darstellt. Hier könnt ihr dann eure ganzen Daten einfach auf den Computer übertragen.

Selbst das Einschalten und Neustarten des Geräts sowie der Wechsel in den Recovery-Modus sind möglich. Doch leider wollte zumindest bei mir die Prozedur nicht funktionieren. Bei meinem Asus Padfone 2 und einem Pearl-Tablet war die USB-Debugging-Funktion aktiviert, es tat sich aber überhaupt nichts beim Verbinden mit dem PC.

Scheinbar funktioniert das Ganze nicht so reibungslos mit allen Geräten, wie es sollte. Falls die Applikation bei euch jedoch ihren Dienst tut, habt ihr einen großen Sicherheitsbonus für eure Daten.

Quelle: xda-developers

Display kaputt: Tool hilft bei Datensicherung bei kaputten Android-Smartphones und -Tablets
3.8 (75%) 8 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 22137 Mal gelesen!