Die Gerüchte rund um das Apple iPad Pro mehren sich in letzter Zeit verdächtig. Die nun aufgetauchten Informationen sprechen gar von zwei Geräten – inklusive Splitscreen-Modus und Multi-User-Unterstützung.

Zwar dürfte Apple derzeit mit den Verkäufen der iPhone-6-Smartphones sehr glücklich sein, ganz zufrieden mit der Tablet-Sparte ist man allerdings nicht. Erstmals seit 2010 ging der Absatz dort zurück. Mit neuen innovativen iPad-Geräten ließe sich der Spieß sicherlich umdrehen.

iPad Pro soll im Doppelpack kommen

Diese Roadmap zeigt angeblich auch das iPad Pro (c) book.mynavi.jp

Diese Roadmap zeigt angeblich auch das iPad Pro (c) book.mynavi.jp

Gleich zwei Geräte mit den Codenamen J98 und J99 sollen laut 9to5mac erscheinen. Dank iOS 9 sollen beide Geräte spannende Software-Funktionen bekommen. Richtiges Multitasking wäre mit einem Splitscreen-Modus möglich.

Somit können mehrere Apps gleichzeitig betrachtet und genutzt werden. Man soll Ansichten von 1/2, 1/3 oder 2/3 der Displayfläche für mehrere Anwendungen einstellen können. Eine Funktion, die viele Android-Geräte schon seit langem bieten und die Apple-Nutzer oft schmerzlich vermissen.

Gleiches gilt für das Hantieren mit mehreren Accounts. Hier soll iOS 9 ebenfalls Abhilfe schaffen und mehrere Anwender für ein Gerät zulassen. Worin sich die beiden iPad Pro J98 und J99 unterscheiden, wurde nicht mitgeteilt.

Ist das iPad Pro ein größeres iPad Air 2?

Der Bericht verkündet des Weiteren, dass die neuen Geräte größere Varianten des iPad Air 2 sein könnten. Durch die Ausmaße bedingt werden zudem mehr Lautsprecher verbaut sein. Aktuell soll Apple auf die Fertigstellung von iOS 9 und neuen Hardwarekomponenten warten.

Erst dann ist eine Fertigung und Veröffentlichung der neuen iPad-Pro-Tablets möglich. Eine Präsentation der neuen iPads wird wie gewohnt für den Herbst erwartet. Die neuen Software-Features sollen auch ältere Geräte dank Update auf das neue Betriebssystem bekommen.

Quelle: 9to5mac

Apple iPad Pro soll in zwei Versionen mit Splitscreen-Modus und Multi-User-Unterstützung kommen
3.7 (74.29%) 7 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1285 Mal gelesen!