Mit 3.450 mAh war der Akku des chinesischen Smartphones Elephone P7000 schon sehr üppig. Dass trotz schmalem Gehäuse noch mehr drin ist, demonstriert das Unternehmen beim neuen Elephone P8000 eindrucksvoll.

Elephone P8000: Flach und trotzdem Monster-Akku

Das Elephone P800 wird viel Ausdauer haben (c) Neowin

Das Elephone P800 wird viel Ausdauer haben (c) Neowin

Satte 4.200 mAh misst die Stromquelle des neuen chinesischen Flaggschiffes. Zwar sind noch keine Maße des Gerätes bekannt, auf den Fotos sieht das Smartphone aber recht zierlich aus. Beim P8000 wurde auch ein neuer Chipsatz integriert.

Der MediaTek MT6753 klingt zunächst nach einer besseren Version des populären MT6752, in Wahrheit ist dies aber eine abgespeckte Variante. Die Taktrate des Octa-Core-Chipsatzes wurde von 1,7 Gigahertz auf 1,5 Gigahertz gesenkt.

Beim LTE gibt es hingegen eine erfreuliche Nachricht; man kann den schnellen Internetstandard nun weltweit nutzen.

Elephone P8000: Kernhardware blieb unangetastet

Das 5,5 Zoll große Full-HD-Display, die 3 GB RAM und der 16 GB interne Speicher des Vorgängermodells finden sich auch beim P8000. Dasselbe gilt auch für die 13 Megapixel auflösende Hauptkamera und die 5-Megapixel-Frontkamera.

Der rückseitige Fingerabdrucksensor und Android 5.0 blieben ebenfalls erhalten. Beim Design hat sich jedoch einiges getan, das Display kommt fast randlos daher. Besonders hierzulande wird der überarbeitete Chipsatz neue Möglichkeiten eröffnen und die LTE-Kompatibilität steigern.

Davon abgesehen mutet das Elephone P8000 aufgrund des stimmigen Gesamtpakets durchaus interessant an.

Preis und Verfügbarkeit des Elephone P8000

Das P8000 hat ein schickes Design und eine schmale Form  (c) Neowin

Das P8000 hat ein schickes Design und eine schmale Form (c) Neowin

Das Gerät wird auf einen Preis von 210 US-Dollar geschätzt, was derzeit etwa 189 Euro wären. Ein durchaus fairer Preis für ein solches Smartphone. Im nächsten Quartal könnte das Elephone P8000 in den Handel kommen, eine Veröffentlichung in Europa ist jedoch fraglich.

Aufgrund des neuen Chipsatzes mit weltweitem LTE-Support ist ein Import aber nochmals attraktiver.

Quelle: neowin

Elephone P8000: Schlankes Smartphone mit riesigem Akku
4.1 (81.6%) 25 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2106 Mal gelesen!