Ein solch klares Bild wie bei den kommenden iPhones hat man bei den anstehenden iPads leider nicht. Nun sind aber neue Hinweise auf das iPad Maxi aufgetaucht.

Apples Geheimhaltung funktioniert bei den Smartphones schon vorbildlich, bei den Tablets sickern Informationen aber noch seltener durch. Nun hat die Nachrichtenseite Bloomberg allerdings ein paar spannende Neuigkeiten über das iPad Maxi im Gepäck.

Das Gegenstück des iPad Mini wird 12,9 Zoll Displaygröße haben, so viel wissen wir schon, doch wann das große Apple-Tablet erscheint, war bisher ungewiss. Die Zulieferer sollen aktuell die Herstellung des iPad Maxi vorbereiten, dessen Launch im ersten Quartal 2015 erfolgen soll.

Wird so das neue iPad Maxi aussehen? (c) Weibo/nowhereelse.fr

Wird so das neue iPad Maxi aussehen? (c) Weibo/nowhereelse.fr

Dies teilten gut informierte Brancheninsider Bloomberg mit. Eben jene Informanten gaben zudem an, dass Apple bereits seit mindestens einem Jahr am iPad Maxi arbeiten soll. Da diese Infos jedoch noch nicht offiziell sind, wollen die Tippgeber nicht genannt werden. Trudy Muller, ihres Zeichens eine Pressesprecherin von Apple, verweigerte eine Aussage zu den Angaben.

Weitere Informationen über das iPad Mini 3, iPad Air und iPhone 6

Doch es wird selbstredend nicht beim riesigen iPad bleiben, es kommt auch ein neues iPad Mini und eine weitere Variante mit 9,7 Zoll großem Display, welches vermutlich wieder iPad Air heißt, daher. Letzteres soll sich bereits in der Produktion befinden und beide Geräte sollen im Weihnachtsgeschäft 2014 verfügbar sein.

Bloombergs Quellen fielen übrigens ebenfalls in den Tenor mit ein, dass das iPhone 6 am 9. September vorgestellt werden soll. Wenig überraschend nannten auch diese Informanten zwei Modelle mit einem 4,7 Zoll und einem 5,5 Zoll großem Display.

Es wird also nicht mehr lange dauern, bis sich zumindest das Geheimnis um das iPhone 6 lüftet. Für mehr Informationen zum iPad Maxi werden wir wohl leider noch etwas warten müssen.

Quelle: Bloomberg

Apple bereitet iPad Maxi für Marktstart Anfang 2015 vor
4.2 (83.53%) 17 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1262 Mal gelesen!