Das Billig-Tablet Acer Iconia B1 ist nur wenige Tage nach der Präsentation schon in Deutschland verfügbar. Zu kaufen gibt es das 119-Euro-Tablet, das als abgespeckte Version des Google Nexus 7 gilt, im Online-Shop des Elektronik-Handelsriesen Saturn – vorrätig und sofort lieferbar. Zudem hat auch Online-Händler Cyberport das 7-Zoll-Android-Tablet ins Angebot aufgenommen – hier wird die Lieferzeit allerdings mit drei bis zehn Tagen angegeben. Anders als beim Saturn Online Shop zahlt man beim Kauf des Acer Iconia B1 bei Cyberport keine Versandgebühren.

Acer Iconia B1 Test: Schnell, schwaches Display

Das Billig-Tablet Acer Iconia B1 kommt mit einer Auflösung von 1.024 × 600 Pixeln, 512 MB Arbeitsspeicher, einem 1,2 GHz Prozessor und einem internen Speicher von 8 GB, der allerdings via MicroSD-Karte um 32 GB aufgestockt werden kann. Zudem ist eine Frontkamera an Bord, die allerdings nur 0,3 Megapixel bietet. Das Tablet wird mit Android 4.1 Jelly Bean ausgeliefert. Das Acer Iconia B1 hat im Test von Golem.de mit seiner Geschwindigkeit überzeugt, zeigte allerdings vor allem bei der Display-Qualität Schwächen.

Acer Iconia B1 kommt im Tablet-Vergleich vor allem über den Preis

Acer Iconia B1 kommt im Tablet-Vergleich vor allem über den Preis

 

Und so schlägt sich das 7-Zoll-Tablet Acer Iconia B1 im Vergleich mit Polaroid M7 sowie Kindle Fire und Nexus 7.

via areamobile

119-Euro-Tablet Acer Iconia B1 in Deutschland verfügbar
4 (80.87%) 23 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 9786 Mal gelesen!