Lange Kabel sind Mist, wie schön wäre es, wenn das USB- und/oder das Ladekabel zu einer schönen Spirale gerollt wäre, so wie früher die Telefonkabel. Es gibt da durchaus eine einfache Möglichkeit, wir verraten euch, wie das funktioniert.

So lange wir zum Laden oder Datenspeichern noch lange Kabel benötigen, so lange ärgern wir uns darüber, dass sie überall herumhängen oder -liegen. Ein bisschen entspannter funktioniert das mit dem Kabelsalat, wenn man Spiralkabel hat, die sich nur bei Bedarf ganz lang machen und ansonsten eingerollt da liegen.

Spiralkabel schafft Platz

Ein Kabel mit langer Schnur in ein Spiralkabel zu verwandeln und damit Platz am Schreibtisch, im Wohnzimmer oder im Auto zu schaffen, ist gar nicht schwer. Alles, was ihr dazu benötigt, sind ein langer Bleistift oder Kochlöffel, etwas Tapeband oder Klebefolie, einen Fön sowie natürlich das zu verwandelnde Kabel.

Ausgangsmaterial: Kabel, Kochlöffel, Klebeband und Fön (c) Jörn Brien

Ausgangsmaterial: Kabel, Kochlöffel, Klebeband und Fön (c) Jörn Brien

Zu Beginn legt ihr das Kabel mit dem einen Ende lang ausgestreckt neben Bleistift oder Kochlöffel und klebt dieses Ende daran fest – genauso, wie ihr es auf dem Bild sehen könnt.

Kabel an einem Ende festkleben und anschließend den Kochlöffel umwickeln (c) Jörn Brien

Kabel an einem Ende festkleben und anschließend den Kochlöffel umwickeln (c) Jörn Brien

Kabel spiralförmig fest um einen Bleistift/Holzlöffel wickeln

Anschließend beginnt ihr, das Kabel nach und nach um das Holzstück zu wickeln – ganz eng und fest. Ruhig einmal zwischen durch innehalten und festzurren und erst dann weitermachen.

Die Länge des Holzstücks ist entscheidend, damit das gesamte Kabel darum passt. Der Bleistift, den ich zuerst gewählt hatte, war zu kurz, so dass ich mich notgedrungen für den Kochlöffel entschieden habe – eine gute Wahl, wie sich dann herausgestellt hat.

Das aufgewickelte Kabel harrt der Fönbehandlung (c) Jörn Brien

Das aufgewickelte Kabel harrt der Fönbehandlung (c) Jörn Brien

Mehr Platz am Schreibtisch: So verwandelt ihr euer USB-Ladekabel in ein Spiralkabel [Anleitung]
4.3 (86.67%) 15 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2499 Mal gelesen!