Sind die Bilder authentisch oder doch nur Fake. Die Quelle für den angeblichen Leak von Android 4 soll jedenfalls verlässlich sein – was auch immer das heißt. Die Blogs androidpolice.com und rootzwiki.com haben offenbar Screenshots der nächsten Android-Version – Codename: „Ice Cream Sandwich“ – zugespielt bekommen (dort findet ihr auch die Bilder).

Fixierte Schnellstartleiste, Kamera mit Panorama-Funktion

Was Android-Kenner auf den ersten Blick erkennen können: Es gibt offenbar eine fixierte Schnellstartleiste am unteren Bildschirmrand – ähnlich wie beim iPhone – und die Symbole in der Statusleiste sind jetzt blau. Außerdem soll die Kamera eine Panorama-Funktion besitzen und GMail wurde überarbeitet. Auf den Fotos läuft Android 4 auf einem Nexus S. Erwartet wird allerdings, dass das neue Google-Smartphone Nexus Prime Android 4 zuerst bekommt. Die neueste Android-Version – mutmaßt Spiegel Online – könnte erstmals eine vereinheitlichte Android-Version für Smartphones und Tablets bringen.

via Spiegel Online

„Ice Cream Sandwich“ – Screenshots von Android 4 aufgetaucht!
3.7 (74.29%) 14 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1320 Mal gelesen!