LEDs sind allgegenwärtig. Ob nun die kleine Leuchte, die uns signalisiert, dass unser Computer in Betrieb ist, das Benachrichtungssignal in aktuellen Smartphones oder die Leselampe für eReader, es geht kaum noch etwas ohne diese kleinen Helfer. Die LED wurde nun nochmals geschrumpft – auf eine schier unglaubliche Größe. Ein Wissenschaftsteam der Universität Washington hat die weltweit kleinste LED erschaffen. Diese ist, man lese und staune, nur 3 Atome groß! Keine Millimeter oder Nanometer, es sind tatsächlich Atome. Zum Vergleich: Solch eine LED ist gerade einmal ein 10.000stel so groß wie ein menschliches Haar dick ist.

Die Technik der LED und potenzielle Einsatzgebiete

Diese 2-dimensionale LED ist nur 3 Atome groß. (c) Universität Washington

Diese 2-dimensionale LED ist nur 3 Atome groß. (c) Universität Washington

Trotzdem kann man damit schon eine messbare Beleuchtung realisieren. Da es sich im Prinzip um einen Halbleiter handelt, soll man damit alle Einsatzgebiete abdecken können, die bisher mit dreidimensionalen Silikon-Lösungen machbar waren. Denn durch ihre Größe von nur 3 Atomen ist es laut dem Wissenschaftler Jason Ross so, dass man die LEDs überhaupt nicht mehr als dreidimensional ansehen kann. Der Trend zu immer schmaleren Geräten bekommt also mit dieser Technik erneut einen Antrieb. Schon in wenigen Jahren könnten wir Geräte wie den angekündigten 4-Millimeter-Fernseher von LG als Schwergewichte katalogisieren.

Die LEDs werden aus einem Halbleiter mit einer Selenid-Wolframlegierung hergestellt. Doch diese mit dem menschlichen Auge nicht sichtbaren Konstruktionen sollen mitnichten nur ein Dasein in Geräten wie Fernsehern oder eventuell auch Mobilgeräten fristen. Die Wissenschaftler wollen mit ihnen vielmehr in Zukunft Computer kreieren, die mit LEDs und nicht mit Strom angetrieben werden. Das ist wirklich eine spannende Entwicklung und könnte zu innovativen Produkten und eventuell sogar zu einer Stromersparnis führen.

Schreibt uns eure Meinung zu den winzigen LEDs in die Kommentare.

Quelle: gizmodo.com

Die kleinste LED der Welt ist nur 3 Atome groß
4 (80.83%) 24 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1334 Mal gelesen!