Phablets, also Bindeglieder zwischen Smartphones und Tablets, sind schwer begehrt. Doch meist schrecken die Preise der Handyriesen potentielle Käufer ab. Deswegen realisieren immer mehr Hersteller auch Budget-Varianten. So auch Archos mit dem Archos 64 Xenon.

Die Ausstattungsmerkmale des günstigen Riesen

Trotz riesigem 6,4-Zoll-Display kostet das Archos 64 Xenon unter 200 Euro.

Trotz riesigem 6,4-Zoll-Display kostet das Archos 64 Xenon unter 200 Euro. (c) Archos

Das Archos 64 Xenon besitzt ein üppiges 6,4 Zoll-Display. Dieses löst mit 1.280 x 720 Pixeln auf und stellt dank der IPS-Technik Farben und Kontraste realistisch dar. Als Herz des Phablets kommt ein auf 1,3 Gigahertz getakteter Prozessor aus dem Hause MediaTek zum Einsatz, der mit 4 Kernen bestückt ist. Der Arbeitsspeicher misst 1 GB und an Datenplatz bekommt der Nutzer 4 GB spendiert. Letzteres ist nicht gerade üppig, dank microSD-Kartenschacht kann man aber für mehr Speicher sorgen. Ein 2.800 mAh umfassender Energiespender wurde integriert und sollte aufgrund der vergleichsweise niedrigen Auflösung für eine lange Akkulaufdauer sorgen.

Die gebotene Technik stellt zwar insgesamt nicht die Speerspitze der Technik dar, wer aber ein Smartphone mit besonders großem Display zu einem attraktiven Preis sucht, wird beim Archos 64 Xenon fündig. Das Gerät soll unter 200 Euro kosten und wird im April in Deutschland erhältlich sein. Besonders attraktiv für Businesskunden oder auch Menschen, die eine private und geschäftliche SIM-Karte nutzen, ist die DUAL-SIM-Funktion. Man kann also zwei SIM-Karten im Archos 64 Xenon betreiben. An Fotofreunde hat der Hersteller ebenfalls gedacht, denn hinten findet man eine 8 Megapixel-Kamera und an der Front befindet sich das 2 Megapixel-Gegenstück für Videotelefonie.

Beim Betriebssystem hätte Archos ruhig noch eine Schippe drauflegen können, denn man bekommt nur Android 4.1 Jelly Bean vorinstalliert. Ansonsten ist das Smartphone für diesen Preis sicher für viele Menschen interessant.

Quelle: Archos

Archos 64 Xenon – Großes Display, kleiner Preis
4.2 (84.44%) 18 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1475 Mal gelesen!