Zwar ist das Xiaomi Mi Mix erst seit November 2016 erhältlich, dennoch gibt es bereits einen Blick darauf, wie das Mi Mix 2 aussehen könnte. Über die Spezifikationen wird ebenfalls getuschelt.

Xiaomi Mi Mix 2: Noch weniger Smartphone um das Display?

Xiaomi Mi Mix 2 (c) techconfigurations.com

Xiaomi Mi Mix 2 (c) techconfigurations.com

Xiaomi hatte im letzten Oktober mit seinem Mi Mix für reichlich Furore gesorgt. Aufgrund des vorbildlichen Verhältnis zwischen Bildschirm und Gehäuse von satten 91,3 Prozent, wirkte das Design der meisten Konkurrenzprodukte ziemlich altbacken.

Schwachstellen hatte das Mi Mix jedoch, es war nicht so robust wie gewünscht und die Hauptkamera war den Testern zufolge nicht das Gelbe vom Ei. Aktuell soll Xiaomi jedoch schon am Mi Mix 2 arbeiten und die Fehler des Vorgängers ausmerzen.

Zugleich will man den Rekordwert der Screen-to-Body-Ratio laut jüngsten Berichten übertreffen und diesmal sogar 93 Prozent bieten. Wie solch ein Mi Mix 2 aussehen könnte, zeigt eine 360-Grad-Grafik der Seite MyDrivers.

Die vermutete Ausstattung des Xiaomi-Handys

Xiaomi Mi Mix 2 (c) techconfigurations.com

Xiaomi Mi Mix 2 (c) techconfigurations.com

Keramik soll zwar auch hier das Material der Wahl für die Rückseite sein, dennoch fällt ein markanter Unterschied auf. Eine übereinander konstruierte Dual-Kamera thront über einem Fingerabdrucksensor.

Eine Hörmuschel gibt es abermals nicht, weshalb der obere Displayrand mit Abwesenheit glänzt. Telefonate werden erneut über die piezoelektronische Technik zur Schallübertragung geführt.

Bei den wichtigen Spezifikationen wie Displayauflösung, SoC, RAM und Speicher, tappen wir leider derzeit noch im Dunkeln.

Xiaomi Mi Mix 2 mit kleinerem Display?

Ein 6,4 Zoll großes Display ist trotz einem effizienten Bildschirm-zu-Gehäuse-Verhältnis nicht förderlich für kleine Hosentaschen. Diesen Aspekt bemängelten schon einige Fans des Design-Smartphones.

Wir sind gespannt, ob Xiaomi auf seine Fans hört, und das Mix 2 mit kleinerem Bildschirm herausbringt.

Das Xiaomi Mi Mix gibt es übrigens aktuell bei dem China-Import-Shop Gearbest zum Flash-Sale-Preis von nur 586 Euro. Zum Verkauf kommt die Version mit 6 GB RAM und 256 GB internem Speicher.

Quelle: GSMArena

Xiaomi Mi Mix 2: Randlos-Smartphone zeigt sich in Konzept-Grafik
3.7 (74.29%) 14 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2711 Mal gelesen!