Mit dem Vivo X5 Max geht der Kampf um den Titel „dünnstes Smartphone der Welt“ in die nächste Runde. Lediglich 4,75 mm misst das Gerät in der Dicke und hat trotzdem eine Highend-Ausstattung.

Es ist schon Wahnsinn, wenn man bedenkt, dass die Smartphones mittlerweile etwa 1 Millimeter pro Jahr schlanker werden. Das erste Samsung Galaxy S lag im Jahre 2010 noch bei 9,9 mm – das kommende Vivo X5 Max unterbietet diesen Wert also um mehr als die Hälfte.

Die chinesische Zulassungsbehörde TENAA war wieder in Plauderlaune und hat allerlei Daten und Fotos zur neuen platten Smartphone-Flunder spendiert.

Das Vivo X5 Max ist mit 4,75 mm äußerst schlank (c) TENAA

Das Vivo X5 Max ist mit 4,75 mm äußerst schlank (c) TENAA

Das Vivo X5 Max unter der Lupe

Wie kann es sein, dass ein Smartphone unter 5 mm überhaupt technisch machbar ist? Schon Oppo hat bei seinem R5, das mit 4,85 mm kaum dicker als das Vivo ist, gezeigt, wo man durch Kreativität abspecken kann. Das geht dann aber zulasten des Komforts, denn dem Oppo-Gerät fehlt der Kopfhörereingang.

Man schließt Kopfhörer über einen Adapter am Micro-USB-Anschluss an. Ob das Vivo X5 ebenfalls diesen Schritt geht, wissen wir nicht genau, die technischen Daten hingegen schon. Man erhält ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display, einen Octa-Core-Prozessor, 2 GB RAM, eine 13-Megapixel-Kamera hinten und eine 5-Megapixel-Optik vorne.

Als Betriebssystem wurde auf dem Flachmann Android 4.4 KitKat installiert. Auf einem Teaserfoto wirbt Vivo zudem mit Hi-Fi-Sound. Wobei es fraglich ist, ob der Klang bei der geringen Dicke nicht leiden wird. Samsungs aktuell flachstes Smartphone, das Galaxy Alpha, wirkt mit seinen 6,7 mm gegen das Vivo schon fast wie ein Schwergewicht.

Preis und Verfügbarkeit des Vivo X5 Max

Zu Preisen und Verfügbarkeit wissen wir leider nichts, doch im Dezember noch soll das Smartphone vorgestellt werden. Wann es dann in den Handel kommen wird und wo, wissen wir genauso wenig, wie den Preis des Gerätes. Das Oppo R5 wird jedenfalls noch dieses Jahr kommen – für 390 Euro.

Quelle: PhoneArena

Vivo X5 Max: Dünnstes Smartphone der Welt zeigt sich der Öffentlichkeit
3.9 (77.65%) 17 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1205 Mal gelesen!