Microsoft möchte ebenfalls ein Stück vom leckeren Galaxy S8-Kuchen abhaben und verkauft das kommende Highend-Smartphone selbst in einer eigenen Edition. Lohnt sich diese Variante?

Galaxy S8 Microsoft Edition mit App-Paket

Samsung Galaxy S8 (c) Samsung

Samsung Galaxy S8 (c) Samsung

Schon seit einigen Jahren arbeiten Samsung und der Windows-Schöpfer in der Mobilfunkbranche zusammen. Nun wird diese Kooperation intensiviert. Das Galaxy S8 wurde in einer speziellen Microsoft Edition angekündigt, die ein prall gefülltes Microsoft-App-Paket mit sich bringt.

Kunden dieser Sonderausgabe erhalten die Büroanwendung Microsoft Office samt dem E-Mail-Programm Outlook. Des Weiteren sollen die Cloud-App OneDrive und der Sprachassistent Cortana mit von der Partie sein.

Ungewöhnlicher Vertrieb

Deutsche Fans des Redmonder Unternehmens und dessen Software werden leider nicht bedacht, bislang ist der Verkauf nur in den Vereinigten Staaten geplant. Dort soll das spezielle S8 in den Microsoft-Shops vor Ort angeboten werden.

Wobei, so speziell ist diese Ausgabe nicht wirklich. Direkt im Laden übertragen die Mitarbeiter den Käufern die zuvor genannten MS-Apps per WLAN auf das Smartphone. Diesen Service lässt sich Microsoft jedoch nicht extra bezahlen. Der Verkaufspreis entspricht der UVP.

Übrigens werden sowohl das Galaxy S8 wie auch das Galaxy S8 Plus in der Microsoft Editon verfügbar sein.

Galaxy S8 wird ab 18. April ausgeliefert

Die reguläre Variante kommt sogar etwas früher als gedacht in den deutschen Handel. Manche Anbieter, etwa 1&1, liefern die S8-Geschwister zum 18. April 2017 an Vorbesteller aus.

Angebot
Samsung Galaxy S8 Smartphone (5,8 Zoll (14,7 cm) Touch-Display, 64GB interner Speicher, Android OS) midnight black
284 Bewertungen
Samsung Galaxy S8 Smartphone (5,8 Zoll (14,7 cm) Touch-Display, 64GB interner Speicher, Android OS) midnight black
  • Bildschirmauflösung: 1440 x 2960 Pixel
  • Form des Bildschirms: Bildschirm mit abgerundeter Kante
  • Prozessor- Taktfrequenz: 2,3 GHz, Co-Prozessor-Taktfrequenz: 1,7 GHz
  • Internes RAM: 4 GB, Interne Speicherkapazität: 64 GB
  • Kompatible Speicherkarten: MicroSD (TransFlash)

Letzte Aktualisierung am 20.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mit Vertrag spart man dabei über die zwei Jahre gerechnet häufig Geld, denn mit 799 Euro (S8), beziehungsweise 899 Euro (S8 Plus) sind die Samsung-Smartphones keine Schnäppchen.

Quelle: Engadget

Samsung Galaxy S8 – Microsoft-Edition angekündigt
4.1 (81.82%) 11 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 833 Mal gelesen!