Das OnePlus One ist endlich im freien Handel erhältlich, doch für Besitzer von Geräten wie dem Apple iPhone 5s mit Nano-SIM-Karte war der Umstieg etwas holprig. Dem wirkt Hersteller OnePlus nun entgegen.

Das OnePlus One ist ein wahres Highend-Smartphone – und das zum Schnäppchenpreis. Seit kurzem ist der chinesische Geheimtipp auch ohne umständliches Verfahren mittels Einladungen auf dem freien Markt hierzulande erhältlich. Doch das OnePlus One nahm bisher nur SIM-Karten im Micro-Format auf. Das bedeutete, dass das Smartphone für Umsteiger von Nano-SIM-Geräten einen Adapter erforderte.

OnePlus lockt iPhone-Fans

Der neue Nano-SIM-Schuber beim OnePlus One (c) OnePlus

Der neue Nano-SIM-Schuber beim OnePlus One (c) OnePlus

Nano-SIM-Karten werden, abseits von Ausnahmegeräten wie dem Samsung Galaxy Alpha, zumeist in Apple-Geräten wie dem iPhone 5s oder dem iPhone 6 verwendet. Um auch diese Menschen ködern zu können, legt OnePlus dem One ab sofort einen zweiten SIM-Schuber bei, speziell für Nano-SIM-Karten.

Somit ist der Betrieb von Netzbetreiberkarten in diesem Format kein Problem mehr.

Lohnt sich das OnePlus One für Apple-Nutzer?

Das Gerät bietet unbestreitbar ein bombastisches Preis-Leistungs-Verhältnis. So kann man die 64-GB-Version schon für 390 Euro bei Amazon erwerben. Das ist erheblich günstiger, als das iPhone 6 oder auch das iPhone 6 Plus. Zu letzterem stellt das OnePlus die direkte Konkurrenz dar, da das Gerät ebenfalls ein 5,5 Zoll großes Display hat.

Mit einem Preis von 900 Euro für die 64-GB-Variante des Apple-Phablets spart man über die Hälfte des Anschaffungspreises. Dabei ist die Ausstattung des OnePlus One durchaus klasse. Man erhält einen schnellen Snapdragon 801-Chipsatz mit vier Kernen zu 2,6 Gigahertz, 3 GB RAM, dieselbe Full-HD-Auflösung wie beim iPhone 6 Plus sowie LTE.

Wenn einem also das iOS-Betriebssystem nicht so wichtig ist und man nach einer günstigen Alternative zum Apple-Phablet sucht, wird man hier vielleicht fündig. Sollte man den Versand aus Hongkong nicht scheuen, kommt man sogar noch billiger davon.

OnePlus One 64 GB Version bei Amazon

Quelle: OnePlus-Forum

Plus für iPhone-Umsteiger: Schnäppchenhandy OnePlus One unterstützt Nano-SIM-Karten
4.3 (86.67%) 3 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1228 Mal gelesen!