Mit Nokia X hat der finnische Konzern nach langem Brodeln in der Gerüchteküche eine Smartphone-Reihe mit Android-Betriebssystem gebracht. Nun soll am 24. Juni ein Nachfolger vorgestellt werden. Das ist dann doch etwas überraschend, aufgrund der Übernahme von Nokias Mobilfunksparte durch Microsoft, die im April vollzogen wurde.

Doch auch dem ersten Nokia X sagten viele Pressestimmen voraus, dass es gar nicht mehr erscheinen würde und trotzdem kam es auf den Markt – in gleich 3 Versionen. Grund für die nun herrschende Diskussion über eine baldige Vorstellung des neuen Android-Smartphones aus dem Hause Nokia ist ein Countdown samt grünem Teaser-Foto. Auf dem Internetauftritt Nokias steuert ein Zähler dem 24. Juni zu, garniert mit folgendem Slogan:

Da kommt was Grünes von Nokia auf uns am 24 Juni zu (c) Nokia

Da kommt etwas Grünes von Nokia auf uns zu (c) Nokia

Summer brings out our inner glow … stay tuned to Conversations to find out what we’ve got in store.

Ob es sich tatsächlich um das Nokia X2 handelt, wird man also spätestens am kommenden Dienstag wissen. Schon beim Vorgänger erkannten viele Anwender sicher nicht, dass überhaupt ein Android-Betriebssystem installiert war. Denn die Oberfläche wurde stark modifiziert, um Windows Phone zu ähneln.

Wahrscheinlich sollten die Geräte als Sprungbrett zur Microsoft-Plattform dienen. Technische Daten zum Nokia X2 sind auch im Umlauf. So zeigt ein Screenshot des Benchmarks AnTuTu einen schnelleren Prozessor (Dual-Core mit 1,2 Gigahertz) und 1 GB RAM.

Das Nokia X2 gab sich bereits in AnTuTu die Ehre (c) GforGames

Das Nokia X2 gab sich bereits in AnTuTu die Ehre (c) GforGames

Das Display misst 4,3 Zoll, die Auflösung von 800 x 480 Pixeln bleibt jedoch. Die Kamera nimmt hinten mit 5 Megapixeln Fotos auf und vorne mit 0,3 Megapixeln. Diese Daten und auch der kleine interne Speicher von 4 GB zeigen, dass das Nokia X2 erneut auf den kleinen Geldbeutel zielt. Wir bleiben für euch am Ball und berichten, sobald sich das Gerät der Öffentlichkeit zeigt.

Quelle: gsmarena

Nokia X2: Vorstellung des neuen Android-Smartphones am 24. Juni?
4 (80%) 4 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1537 Mal gelesen!