Apples iPhones sind beim Design und bei der Technik vorbildlich, durch den fest verbauten Akku und den fehlenden Kartenslot gibt es aber zwei große Mankos. Das Photofast MemoriesCable soll beide Schwachpunkte ausmerzen.

Keine Angst mehr vor knappem Akku

So sieht das MemoriesCable an einem iPhone aus (c) PhotoFast

So sieht das MemoriesCable an einem iPhone aus (c) PhotoFast

Wenn einem der Saft des iPhones unterwegs ausgeht, hat man meist schlechte Karten. In der Industrie hat sich größtenteils der Micro-USB-Standard bei Smartphones durchgesetzt, Apple beharrt auf seinem proprietärem Lightning-Anschluss.

Somit kann man sich nicht einfach das Ladegerät eines Freundes mit Android- oder Windows Phone-Mobilgerät ausborgen. PhotoFast hat die Lösung, sie nennt sich MemoriesCable. Dieses kleine Zubehör ist eine kompakte Variante des bekannten Apple-USB-Steckers.

Diesen kann man dann mit einer Powerbank verbinden und das Apple-Smartphone wieder mit Strom auftanken. Als Datenkabel für die PC-Synchronisierung hält MemoriesCable ebenfalls her.

128 GB mehr Speicher für das iPhone

In diesem Kabel stecken satte 128 GB (c) PhotoFast

In diesem Kabel stecken satte 128 GB (c) PhotoFast

Doch das Kabel birgt viel mehr als es zunächst den Anschein hat. Es gibt zwei Varianten mit 64 GB und 128 GB internem Speicher. Eine spezielle App des Anbieters ermöglicht es, dass man auf den Datenplatz zugreifen kann.

Somit lassen sich deutlich mehr eBooks, Videos, Fotos, Musikstücke, Kontakte und Weiteres archivieren. Auf iTunes muss man allerdings dabei verzichten und Programmabstürze wurden ebenfalls gemeldet.

Mit einem Update kann die App aber sicherlich stabiler gemacht werden. Das MemoriesCable ist mit 13 Zentimeter recht kurz, trägt mit 9,4 Gramm Gewicht aber kaum auf. Mit Touch ID wird der Zugriff auf sensible Daten abgesichert.

Eine Powerbank kann man ebenfalls anschließen (c) PhotoFast

Eine Powerbank kann man ebenfalls anschließen (c) PhotoFast

Für die Apple iPads kann man das Gerät ebenfalls nutzen. Wann und zu welchem Preis das MemoriesCable auf den Markt kommt, ist bisher noch nicht bekannt.

Quelle: Gizmodo

MemoriesCable: Akku-Power für unterwegs und 128 GB mehr Speicher für dein iPhone
3.7 (74.29%) 7 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1838 Mal gelesen!