Zum Jahresende hin lässt es LG nochmal krachen und veröffentlicht in Deutschland das Highend-Smartphone LG V10. Das Gerät kann als verbessertes LG G4 angesehen werden und bringt ein Dual-Display sowie eine Dual-Frontkamera.

LG V10 kommt doch nach Deutschland

LG V10 mit zweitem Display (c) LG

LG V10 mit zweitem Display (c) LG

Lange Gesichter machten sich Anfang Oktober breit, als LG mit dem V10 das für 2015 wohl spannendste Smartphone des Portfolios vorstellte und Europa zuerst außen vor ließ. Scheinbar hat das südkoreanische Unternehmen die Nachfrage hierzulande aber unterschätzt und veröffentlicht das Handy mit den zwei Bildschirmen nun doch bei uns.

LG V10 wartet mit Dual-Display auf

Das LG G4 ist genial, keine Frage, doch es fehlt irgendwie ein spannendes Extra, das es aus der Breite der Masse hervorhebt. Solche Gadgets findet man beim V10 gleich in vielerlei Hinsicht, am auffallendsten sollte allerdings das doppelte Display sein.

Das Konzept mit zwei getrennten Anzeigen erinnert etwas an die gebogene Kante des Galaxy S6 Edge, beim V10 ist dieser Bereich allerdings oberhalb des Hauptbildschirms zu finden.

Selfie-Profi in jeder Situation

Die zwei Selfie-Frontkameras ermöglichen nicht nur Selbstportraits, sondern auch Gruppenfotos und das Gehäuse wurde nach einem Militärstandard gebaut, wodurch es extrem widerstandsfähig ist.

Ein besserer Bildstabilisator der Hauptkamera und ein Fingerabdrucksensor sind ebenfalls erwähnenswert.

Die Hardware des V10

LG V10 (c) LG

Viel Kamera, viel Display – das V10 (c) LG

Von den oben genannten Extras abgesehen, verwendet das Gerät dieselbe Auflösung wie das G4 (2.560 x 1.440 Pixel) auf dem 5,7 Zoll großen Display. Der zweite Screen liefert hingegen 160 x 1.040 Bildpunkte und stellt unter anderem Zusatzinformationen bei deaktiviertem Hauptbildschirm dar.

Als Prozessor gibt es erneut den Snapdragon 808 Hexa-Core, diesmal allerdings mit 4 GB RAM. Den internen Speicher hat LG beim V10 auf 64 GB vergrößert.

Preis und Verfügbarkeit

Das Smartphone wird Ende Dezember für einen Preis von 649 Euro nach Deutschland kommen. Zunächst wird man das V10 allerdings nur bei 1&1 und Amazon erwerben können.

Das V10 von LG bei Amazon.de

Quelle: t3n

LG V10: Das Highend-Smartphone mit den zwei Displays und zwei Kameras kommt nach Deutschland
4.3 (86.15%) 13 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1766 Mal gelesen!