Wer in den vergangenen Tagen sein iPhone auf die neueste Version iOS 7.1.1 upgedatet hat, hat es möglicherweise schon mitbekommen: Der Akku hält deutlich länger durch. Das schreibt zumindest Kollege Adrian bei ZDNet.com – und die User-Kommentare scheinen das zu bestätigen. Demnach hat Apple die bei früheren Updates gesunkene Akku-Leistung deutlich verbessern können. Bei Adrians iPhone 5 bleibt dem Akku nach sechs Stunden Laufzeit noch 76 Prozent seiner Leistung, vor dem Update hing der Akku da schon bei nur mehr 48 Prozent.

iPhone 5S: Nach Update bessere Akku-Laufzeit (c) Apple

iPhone 5S: Nach Update bessere Akku-Laufzeit (c) Apple

Einige User haben in den Kommentaren unter dem Artikel ebenfalls eine verbesserte Akku-Leistung nach dem Update auf iOS 7.1.1 verzeichnen können. Allerdings sind die bei ZDNet.com erhobenen Daten persönlicher Natur und können natürlich von User zu User variieren. Der Trend in Richtung besserer Akku scheint sich aber zu bestätigen. Vor allem, nach dem das Update auf 7.1 viele User mit einem rasanten Einbruch der Akku-Leistung geärgert hat. Viele iPhones hielten danach nicht einmal einen ganzen Tag ohne Zwischenladung durch. Das ist nun hoffentlich wieder anders.

iPhone-Akku: Tipps für längere Lebensdauer

Was ihr sonst noch tun könnt, um die Leistung eures iPhone-Akkus zu verbessern? Ein paar Tipps zur Steigerung der Akku-Laufzeit habe ich hier einmal aufgeschrieben. Der wichtigste Trick betrifft eine vielbenutzte, aber umso stromfressendere App: Facebook. Hier heißt es: Die Ortungsdienste und die Hintergrundaktualisierung ausschalten. Auch das Löschen von wenig genutzten Apps kann einiges bewirken. Außerdem sollte an Orten mit schlechtem Handy-Empfang, etwa im Zug, der Flugzeugmodus eingeschaltet werden, da die Suche nach einer guten Verbindung viel Akku kostet.

Was sind eure Erfahrungen mit dem Smartphone-Akku? Habt ihr noch Tipps, wie man die Lebensdauer verlängern kann?

iOS 7.1.1: iPhone-Update bringt bessere Akku-Leistung
4.2 (83.53%) 17 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1653 Mal gelesen!