Das Honor 7 der Untermarke Huaweis war ein Preis-Leistungs-Knüller, der dem hauseigenen Smartphone P8 Konkurrenz machte. Nun stellte Huawei das Honor 8 offiziell vor – kann der Geheimtipp wiederholt werden?

Honor 8 – Abermals günstige Flaggschiff-Alternative

Honor 8 (c) Huawei

Honor 8 (c) Huawei

Die Überschrift verrät es schon: Wie bereits beim Vorgängermodell hat Huawei hier ein Highend-Smartphone zum Mittelklasse-Preis realisiert. Hatte das Honor 7 kurioserweise sogar einen besseren Chipsatz als das damalige Flaggschiff P8, hat man diesen Umstand allerdings korrigiert.

Während das Huawei P9 mit HiSilicon Kirin 955 Octa-Core daherkommt, wurde im Honor P8 die nächstkleinere Ausbaustufe Kirin 950 verbaut. Ansonsten gleichen sich die beiden Mobilgeräte zum Großteil.

Viele Gemeinsamkeiten mit Huawei P9

Auch beim neuen Honor 8 kommen ein 5,2 Zoll großes Full-HD-Display und die 12-Megapixel-Dual-Kamera zum Einsatz. Bei der Speicherbestückung sind sich ebenfalls beide Modelle einig, es gibt eine Ausgabe mit 32 GB und eine mit 64 GB.

Der RAM beläuft sich bei beiden Ausführungen auf 4 GB. Interessanterweise hat jedoch die 32-GB-Version des P9 nur 3 GB RAM an Bord. Der Akku stemmt 3.000 mAh, und es gibt ab Werk Android 6.0 Marshmallow.

Huawei setzt beim Design auf Premium

War beim Vorgänger zu einem kleinen Teil noch Plastik verbaut, kommen diesmal nur Premium-Materialien zum Einsatz. Der Rahmen des Smartphones wurde aus Metall gefertigt, die Front- und Rückseite bestehen aus Gorilla Glass 3.

Somit erinnert das Honor 8 eher an ein Galaxy S7, als an den großen Bruder. Mit einer Dicke von 7,5 Millimetern ist das Handy nur geringfügig dicker als das Huawei P9 mit seinen runden 7 Millimetern.

Preis und Verfügbarkeit

Sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in China wurde das neue Huawei-Smartphone vorgestellt, die Präsentation in Europa steht noch aus. Der Einstiegspreis beläuft sich auf 399 Dollar für die 32-GB-Ausgabe, wer 64 GB haben möchte, zahlt 50 Dollar mehr.

Bei einer Veröffentlichung in Deutschland können wir diese Zahlen wohl 1 zu 1 in Euro übernehmen. Am 3. September wird das Honor 8 wahrscheinlich in den USA erhältlich sein, da dann die am 26. August beginnende Vorbestellung endet.

Wann das Handy in Deutschland erscheint, ist noch nicht bekannt. Übrigens: Auf der IFA wird wohl neben dem Honor P8 auch das neue Phablet Mate S2 mit Force Touch zu sehen sein.

Quelle: Huawei via CNET

Huawei stellt Honor 8 vor: Edles Gehäuse und Doppel-Kamera zum Sparpreis
4.2 (84.62%) 13 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2794 Mal gelesen!