Huawei hat im Rahmen der CES 2014 sein neues Smartphone Ascend Mate 2 vorgestellt. Das Phablet kommt wie der Vorgänger Ascend Mate mit einem 6,1 Zoll großen Display. Allerdings hat Huawei beim Akku nachgebessert. Der 4050 mAh Akku sorgt zwar für mehr Gewicht, soll aber auch einen halben Tag mobiles Surfen ermöglichen und ist so stark, dass das Ascend Mate 2 ein weiteres Smartphone – etwa ein iPhone – zusätzlich mit Strom versorgen könnte.

Ascend Mate 2: 30 Prozent stärkere Akkuleistung

Huawei zufolge bietet das Ascend Mate 2 mit seinem neue Akku eine Leistung, die um 30 Prozent über der anderer vergleichbarer Smartphones auf dem Markt liegen soll. Unter der Haube werkelt ein auf 1,6 GHz getakteter Vierkern-Prozessor. Dazu gibt es 2 GB RAM. Das Smartphone ist 9,5 Millimeter dick und mit 201 Gramm vergleichsweise schwer, was aber wie schon angedeutet am neuen Akku liegt.

6,1 Zoll Display und Akku-Power: Ascend Mate 2 4G (c) Huawei

6,1 Zoll Display und Akku-Power: Ascend Mate 2 4G (c) Huawei

Außerdem bietet das Ascend Mate 2 eine LTE-Cat4-Verbindung (4G) sowie WLAN und Bluetooth 4.0. Zwei Kameras (13 MP hinten, 5 MP vorn) sind ebenfalls mit an Bord. Auf dem Huawei-Phablet läuft Android 4.3 (Jelly Bean) mit der hauseigenen Emotion UI 2.0.

„Das Huawei Ascend Mate 2 4G ist perfekt ausgerüstet für die mobile Generation, die Non-stop Unterhaltung unterwegs will, wie die Möglichkeit Foto-Alben innerhalb von Sekunden aufzunehmen oder herunterzuladen oder das Smartphone als mobiles Büro zu nutzen“, so Colin Giles, Executive Vice President, Huawei Consumer Business Group. Das Ascend Mate 2 soll nicht nur in Asien, sondern auch in den USA auf den Markt kommen, was eine gute Chance für europäische Smartphone-Fans bedeutet, das Riesen-Smartphone mit dem starken Akku auch zu Gesicht zu bekommen.

via GigaOM

Huawei Ascend Mate 2: Smartphone mit 6,1 Zoll Display und extra Akku-Power [CES 2014]
4.1 (82.5%) 24 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1321 Mal gelesen!