Alcatel hat auf der CES 2014 unter der bisher vor allem für Smartphone-Hüllen bekannten Marke Magic Flip einen 4 Zoll großen eReader mit E-Ink-Display gezeigt. Der Mini-eReader verbindet sich mit dem (Alcatel-)Smartphone oder Tablet per Bluetooth. Die Kollegen von Engadget, die den Alcatel Magic Flip schon in Händen halten konnten, beschreiben den eReader als enorm klein, dünn und leicht. Genaue Spezifikationen gibt es in dem Artikel allerdings nicht, dafür jede Menge Bildmaterial, in dem ihr euch ein Bild von dem Gerät machen könnt.

Magic Flip: eReader-Begleiter für Alcatel-Smartphones

Der eReader ist – ähnlich wie der txtr Beagle – als Begleiter für das Smartphone konzipiert. Kommuniziert wird über die Bluetooth-Verbindung, über diese sollen sowohl eBooks in verschiedenen Formaten als auch Nachrichten überliefert werden. Der Magic Flip kommt darüber hinaus mit drei Tasten unter dem Display, mit denen vor- und zurückgeblättert bzw. zum Home Screen zurückgekehrt werden kann.

Alcatel Magic Flip: 4-Zoll-eReader liest eBooks vom Smartphone (c) Engadget

Alcatel Magic Flip: 4-Zoll-eReader liest eBooks vom Smartphone (c) Engadget

Noch scheint der Alcatel Magic Flip noch in der Test- und Demophase zu stecken, soll allerdings bereits in den nächsten Monaten zur Marktreife gelangen, wenn man den Informationen glauben kann, die Firmenrepräsentanten gegenüber Engadet geäußert haben. Entscheidend über den Erfolg des kleinen eReaders dürfte vor allem der Preis sein und wie es mit der Bedienfreundlichkeit ausschaut. Wahrscheinlich wird der Magic Flip im Paket mit Alcatel-Smartphones oder Tablets oder als Goodie bei Mobilfunkverträgen zum Einsatz kommen.

Alcatel Magic Flip: 4-Zoll-E-Ink-eReader als Smartphone-Begleiter [CES 2014]
3.8 (76%) 20 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1656 Mal gelesen!