MacBook Air, iPad Air und jetzt iPhone Air? Die Gerüchte rund um das iPhone 6 kochen gerade wieder einmal hoch. Ob wir schon im Mai ein extrem dünnes, extrem großes iPhone mit einem gebogenen Display erwarten dürfen, wie es derzeit gemutmaßt wird, steht aber noch in den Sternen. Nun sind in Asien, dort, wo das neue iPhone zusammengeschraubt (werden) wird, neue Fotos aufgetaucht, die ein größeres und dünneres Gehäuse zeigen, als das des iPhone 5(S).

iPhone 6 (Air): 5 Zoll Display?

Demnach können wir ein iPhone 6 mit einem 4,7 oder gar 5 Zoll großen Display erwarten, das (Aluminium-)Gehäuse sieht zudem schön dünn aus, so dass der Name iPhone Air gerechtfertigt wäre. Allerdings können wir nicht sicher sein, dass es sich bei den von C-Tech auf dem chinesischen Microblogging-Dienst Sina Weibo veröffentlichten Fotos wirklich um das Metallgehäuse eines möglichen iPhone 6 handelt. Schließlich gibt es weder ein Apple-Logo noch sonst ein unverwechselbares Markenzeichen wie der Home-Button.

iPhone 6 oder iPhone Air? (c) Screenshot Sina Weibo/C-Tech

iPhone 6 oder iPhone Air? (c) Screenshot Sina Weibo/C-Tech

Bisher hat Apple in Sachen iPhone-Display-Größe eher kleine Brötchen gebacken – das iPhone 4 und 4S verfügen über ein 3,5 Zoll Display, beim iPhone 5 und 5S hat Apple dagegen erstmals auf eine Display-Größe von 4 Zoll gesetzt. Der Schritt zu 5 Zoll wäre schon ein relativ großer, aber wäre er unwahrscheinlich. Schließlich hat die geballte Android-Konkurrenz von Samsung über LG bis Huawei und HTC Smartphones – oder besser Phablets – mit Displaygrößen von 5,7 bis 6,1 Zoll im Angebot.

via G 4 Games

Foto-Leak: Kommt das iPhone 6 (Air) mit größerem und dünnerem Display?
4 (79.05%) 21 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1288 Mal gelesen!