Auch ein Design-Genie wie Apple kann nicht immer mit allen Produkten überzeugen, derzeit steht das hauseigene Zusatz-Akku-Case für das iPhone 6s in der Kritik. Hässlich und teuer präsentiert sich das Zubehör.

Gar nicht so smart: Smart Battery Case für das iPhone 6S

Apples Smart Battery Case wirkt etwas uninspiriert (c) Apple

Zusatz-Akku-Case: Apples Smart Battery Case für das iPhone 6s wirkt etwas uninspiriert (c) Apple

Wer Apple kauft, der macht das oft auch aufgrund des stilsicheren Designs der Produkte. Bei seiner Akku-Hülle für das iPhone 6s schien der Smartphone-Hersteller aber etwas ratlos zu sein, denn das Case wirkt nicht nur beliebig, sondern auch klobig und wenig durchdacht.

So liegt das iPhone 6s aufgrund des Akku-Buckels nicht mehr eben auf und auch das rückseitige Apple-Logo kann nicht über die in alle Richtungen ausufernde Konstruktion hinwegtäuschen.

Zweiter Fauxpas: Der Preis des Smart Battery Case

Wenn die Hülle wenigstens halbwegs schick wäre, dann könnten Apple-Fans den hohen Anschaffungspreis durch das Design rechtfertigen. Doch knapp 120 Euro für eine solch lieblose Anfertigung scheinen maßlos übertrieben. Vor allem mit Blick auf die Konkurrenz durch Dritthersteller.

Bei Amazon beispielsweise findet man schon für unter 30 Euro entsprechende Akkuhüllen für das iPhone 6s. Diese haben auch meist eine gute Bewertung, eine Angabe der Kapazität (die bei Apple fehlt) und teils sogar einen integrierten Standmechanismus.

Zusatz-Akku-Hüllen bei Amazon.de

Das witzigste – oder traurigste – an der Geschichte ist aber, dass die Hüllen der kleinen Anbieter teils deutlich besser aussehen und kompakter sind als das Original von Apple.

Internet spottet über das Smart Battery Case

Apples Smart Battery Case wirkt etwas uninspiriert (c) Apple

Apples Smart Battery Case wirkt etwas uninspiriert (c) Apple

In den sozialen Netzwerken wird bereits fleißig über die weniger gelungene Akkuhülle gelästert. So erinnert unter anderem Microsoft-Manager Thomas Nigro via Twitter daran, dass Apple-Fans schon aufgrund der Kamerabuckel der Lumia-Konkurrenz aufgeschrien hätten und postet dazu ein Foto des iPhone-6s-Case.

Wieso Apple sich bei diesem Zubehör nicht mehr Mühe gegeben hat, wissen wir nicht. Wir raten allerdings eher zu einer Alternative der Dritthersteller.

Quelle: futurezone

Design-Fauxpas: Zusatz-Akku-Case für iPhone 6s findet wenig Anklang
4 (80%) 5 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1927 Mal gelesen!